<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Bayreuth

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Samstag auf der A9 am Bindlacher Berg. Ein LKW der US-Armee war liegen geblieben, doch der Abschleppversuch der Soldaten ging mächtig in die Hose.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Dass Gaffer und Schaulustige immer häufiger ein Problem für Rettungskräfte sind, ist leider inzwischen trauriger Alltag. Doch die Unbelehrbaren schaffen es immer wieder, noch eine Dreistigkeit aus dem Hut zu zaubern, so wie am heutigen Dienstag nach einem schweren Unfall auf der A9 bei Bayreuth.

weiter

Nach dem gestrigen Großbrand in Bayreuth, bei dem für das Stadtgebiet auch der Katastrophenfall ausgelöst wurde, ist das Feuer mittlerweile laut süddeutsche.de gelöscht.

weiter

Viele Wochen und Monate der Vorbereitungen gingen dem traditionellen Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehr Stuttgart voraus. Neben einem geeigneten Zeltplatz galt es auch die Verpflegung der Teilnehmer und interessante Unternehmungen zu organisieren.
weiter

Ein 27-jähriger Mann steht derzeit vor dem Landgericht Bayreuth wegen einer Messerattacke auf ein Notarzt-Team. Im August des letzten Jahres hatte er unvermittelt auf vier Helfer eingestochen, als diese ihn behandeln wollten.

weiter

Im August war ein US-Kampfjet in der Nähe von Bayreuth abgestürzt. Nun wurde den Rettungskräften, die damals im Einsatz waren, geraten, sich untersuchen zu lassen. Womöglich könnten sie kontaminiert sein.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Nach dem Messerangriff auf drei Rettungssanitäter und eine Notärztin am Montagabend (retter.tv berichtete), erging gestern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth Unterbringungsbefehl gegen den 26 Jahre alten Beschuldigten.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Wenn Helfer selber Hilfe brauchen: Bei einem Routine-Einsatz wurden die Retter plötzlich von einem jungen Mann attackiert.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Am frühen Freitagnachmittag verletzten sich bei einem Verkehrsunfall in der Bindlacher Allee drei Personen schwer. Zwei der Verletzten sind Feuerwehrmänner. Der Sachschaden wird auf etwa 25.000 EUR geschätzt. Die B2 war für gut eine Stunde komplett gesperrt.

weiter

Mit einem umgebauten Metallrohr hat ein 48-jähriger Mann am Montagabend zwei Beamte der Bayreuther Stadtinspektion angegriffen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth wurde nun Haftbefehl erlassen. Der Mann sitzt derzeit in einer Justizvollzugsanstalt ein.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung