<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Beamte

Am Samstagabend wurde die Polizei ins österreichische Mattighofen alarmiert, da eine alkoholisierte Person liegend auf einer Straße gesichtet wurde. Als die Beamten dem Mann Hilfe anboten, wurde dieser direkt gewalttätig.

weiter

Ordentliche Verwirrung bei der Polizei in Unterfranken: Zollbeamte waren für falsche Kollegen gehalten worden. Nachdem die Warnung am Mittwoch rausging, mussten die Beamten wenig später ihren Fehler korrigieren.

weiter

Ein Berg von Überstunden, der kaum mehr abgebaut werden kann. Die Gewerkschaft der Polizei beklagt allein bei den 1200 Beamten in Münster fast 200.000 Arbeitsstunden, die bisher zusätzlich geleistet werden mussten. Die Situation scheint sich auch in Zukunft nicht zu entspannen.

weiter

Symbolbild Polizei

In der Nacht zum Sonntag kam es in Berlin-Tempelhof zu einem schweren Zwischenfall: Eine 19-Jährige biss zwei Beamte derartig stark, dass einer von ihnen den Dienst beenden mussten.

weiter

In den USA kam es vergangene Woche zu einem ungewöhnlichen Zwischenfall. Nachdem sich ein Pärchen weigerte innerhalb eines Restaurants neben einem Polizisten und dessen Kollegen Platz zu nehmen, entschieden sich die Gesetzeshüter für eine Reaktion, mit der wohl niemand gerechnet hätte: Sie bezahlten die Rechnung der zwei misstrauischen Gäste.

weiter

In Hamburg wird künftig die Stadt Schmerzensgeld an Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei zahlen, wenn diese im Einsatz vorsätzlich verletzt wurden und der Täter nicht zahlen kann.

weiter

Es wird immer schwieriger für die Feuerwehren in Deutschland bei Verkehrsunfällen in Ruhe zu handeln. Dies liegt an der geringen Anzahl an Polizisten im Land. In Nordrhein-Westfalen schlagen die Wehren nun Alarm.

weiter

Diese Frau ließ sich nichts gefallen. Erst wollte sie einen Beamten mit der Faust schlagen, dann biss sie ihn gleich doppelt in den Arm. Ein Verfahren wurde eingeleitet.

weiter

Am Mittwochnachmittag gegen 16:00 Uhr informierten mehrere Zeugen die Polizei über einen lautstarken Streit zwischen zwei Männern am Bosfelder Weg.

weiter

Das Verwaltungsgericht Berlin hat zu Gunsten eines Klägers entschieden. Diesem sollte die Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit verweigert werden. Grund für die Verweigerung war eine Geschlechtsumwandlung.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung