<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Bedrohung

Am gestrigen Mittwoch gegen 21:00 Uhr wurden in Wismar bei einem Einsatz aufgrund eines medizinischen Notfalls die eingesetzten Rettungskräfte bedroht. Ein Mann wurde aggressiv und zog eine Pistole hervor, sodass die Mitarbeiter des Rettungsdienstes draußen auf die Polizei warteten.

weiter

Am gestrigen Sonntagabend wurde der Rettungsdienst der Feuerwehr in Lüdenscheid zu einem medizinischen Notfall alarmiert. Doch vor Ort erwartete die Retter eine böse Überraschung. 

weiter

Am gestrigen Abend kam es in Bad Doberan bei Rostock zu einem eklatanten Zwischenfall. Als drei Rettungssanitäter ausrückten, um einen 66-Jährigen medizinisch zu versorgen, wurden diese mit einem Küchenmesser empfangen.

weiter

Dramatische Szenen spielten sich gestern Abend im nordrhein-westfälischen Moers ab. Ein Mann bedrohte mehrere Feuerwehrleute mit einer Schusswaffe und verschanzte sich dann in seinem LKW. 

weiter

Vergangenen Freitag ist es in Dortmund zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Pkws stießen zusammen. Beide Fahrerinnen mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten wurden am Unfallort massiv durch mehrere hundert Schaulustige behindert. Auch kam es zu einer Drohung. Die Polizei musste daraufhin ihren Diensthund einsetzen.

weiter

Nachdem sich polizeiliche Einsatzkräfte immer häufiger mit besonders gefährlichen Situationen konfrontiert sehen, hat das Ministerium für Inneres und Kommunales NRW ein neues Trainingszentrum eröffnet.  Die Anforderungen an polizeiliches Einsatztraining seien gestiegen, so die Begründung.

weiter

Am gestrigen Freitag um 11:54 Uhr wurde die Feuerwehr Erkrath zu einem Brandeinsatz in einem Mehrfamilienhaus auf der Stahlenhauser Straße in Hochdahl alarmiert. Was aussah wie ein Wohnungsbrand, entpuppte sich schnell als große Gefahr für die Kameraden.

weiter

Am gestrigen Sonntagmorgen wurde der Rettungsdienst nach Tostedt in die Wohnung eines Mannes alarmiert, weil dessen Kumpel angeblich unter Schmerzen litt. Doch als sich der "Notfall" als nichtig erwies und die Rettungskräfte wieder gehen wollten, bedrohte der Mann die beiden Retter mit dem Tod.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die freiwilligen Feuerwehren in Stadt und Landkreis Osnabrück fürchten um ihre Existenz sollte die Europäische Union eine neue Richtlinie zur Wochenarbeitszeit auch bei den Ehrenamtlichen umsetzen.

weiter

Symbolbild Rettungsdienst

Am Donnerstagmorgen kam es in Arnsberg auf der Straße "In den Oeren" zu einem Polizeieinsatz. Ein 53-jähriger Mann bedrohte den Rettungsdienst mit einem Messer.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung