<<  « zurück | Seite 2 von 5 | weiter » >>

Ergebnisse 11 - 20 zu Tag: Beleidigung

Symbolbild Blaulicht

Sie wollten eine kollabierte Frau aus ihrem Fahrzeug retten – und wurden dabei von vorbeifahrenden Autofahrern wüst beschimpft.

weiter

Wegen eines Verkehrsunfalls auf der B388 musste die Polizei zusammen mit der Feuerwehr Altenerding am Freitagmittag eine Straßensperre errichten. Der Verkehr wurde daraufhin nur in einer Richtung zeitweise durchgelassen. Das gefiel einem Motorradfahrer jedoch gar nicht, weshalb er einfach durchzufahren versuchte – und von einem Feuerwehrmann aufgehalten wurde. Nun läuft eine Anzeige gegen den Zweiradfahrer.

weiter

Diese Zeilen gehen an all diejenigen, die sich Tag für Tag über uns Retter aufregen, uns beleidigen und beschimpfen!

weiter

justitia gesetz

Ein Mann aus Tangerhütte muss wegen mehreren Straftaten 4 Monate ins Gefängnis.

weiter

Bei einem Einsatz im Februar wurden mehrere Kameraden der Feuerwehr Ermershausen beleidigt.

weiter

Für viele Feuerwehrleute kann seit längerem nicht nur der Einsatz anstrengend und nervenaufreibend sein. Immer häufiger sehen sich Kameraden mit Beleidigungen konfrontiert, werden von Autofahrern und Anwohnern beschimpft. Der Feuerwehr in Schriesheim reicht es jetzt: Von nun an werde mit Anzeigen reagiert.

weiter

Am Montagabend ereignete sich in der Mozartstraße ein Verkehrsunfall, bei dem Betriebsstoffe ausliefen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Ein BMW-Fahrer fuhr bis zur Absperrung vor und beleidigte zwei Feuerwehrmänner.

weiter

Weil er zwei Kolleginnen bei einem Einsatz derbe beleidigt und behindert haben soll, steht ein 47-Jähriger in Krefeld vor Gericht.

weiter

Symbolbild Polizei

Ein Mann, der nach einer Polizeikontrolle wüste Beleidigungen auf seiner Seite in einem sozialen Netzwerk postete, muss jetzt mit Konsequenzen rechnen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Beleidigung eingeleitet.

weiter

Dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist, haben anscheinend immer noch nicht alle begriffen. Ansonsten kann man sich kaum erklären, warum manche User immer noch mit Hasstiraden um sich werfen. Doch man muss ja nicht gleich mit der Polizei drohen - selbst wann man die Polizei ist, die beleidigt wird.

weiter

<<  « zurück | Seite 2 von 5 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung