<<   Seite 1 von 9 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Bergrettung

Ein in Bergnot geratener Mann verstarb am vergangenen Sonntag im Wettersteingebirge. Er setzte noch einen Notruf ab, wurde aber am Abend nicht mehr gefunden. Am nächsten Morgen konnte nur noch der Leichnam des 50-Jährigen geborgen werden.

weiter

In Tirol wurde ein Tourengeher von einer Lawine verschüttet. Bei der Suche wurde auch ein Bergretter vom Schnee begraben.

weiter

Die Bergwacht Berchtesgaden und der Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein mussten am Freitagnachmittag einen verunglückten Bergsteiger aus Absturz gefährdetem Gebiet retten.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Zwei deutsche Studenten waren ohne Bergausrüstung in den Tiroler Alpen unterwegs. Als es plötzlich zu schneien begann, wagten sich die Männer ohne Ortskenntnis weiter bergwärts, schließlich mussten sie ihre Kleidung verbrennen, um auf sich aufmerksam zu machen.

weiter

Ein deutscher hatte sich in den Südtiroler Bergen den Oberschenkel gebrochen. Eigentlich wäre die Rettung kein Problem gewesen, doch durch den Nebel verzögerte sich die Rettung um einige Zeit.

weiter

Bereits am Dienstagmorgen kam es bei Schönau am Königssee zu einer heiklen Rettungsmission für die Bergwacht und die Besatzung des Christoph 14. Drei rumänische Bergsteiger kamen weder vor noch zurück. Durch starken Nebel war die Rettungsaktion äußerst schwierig.

 

weiter

Am Samstagmittag wurde ein Wanderer im Goldtropf-Steig bei Bad Reichenhall schwer am Knie verletzt und konnte seine Wanderung nicht fortsetzen. Die Bergwacht und Christoph 14 waren im Einsatz, um den Mann zu retten.

weiter

Zahlreiche Einsätze für die Bergwacht Schwarzwald am vergangenen Wochenende

Das gute Wetter und die Schneebedingungen trieben viele Wintersportler auf die Pisten und Loipen. Für die ehrenamtlichen Retter der Bergwacht bedeutete dies viel Arbeit – allein am Feldberg kam es an den beiden Tagen zu insgesamt zehn Einsätzen für die Bergwacht. Am Hochblauen musste am Sonntag eine abgestürzte Gleitschirmfliegerin gerettet werden.

weiter

Nachdem sich am vergangenen Donnerstag bereits ein angehender Forstwirt im Landkreis Offenburg bei Arbeiten mit der Motorsäge schwere Verletzungen am Bein zugezogen hatte und von der Bergwacht gerettet werden musste, rückte die Bergwacht Furtwangen heute zu einem Forstunfall bei Neukirch (Landkreis Schwarzwald-Baar) aus.

weiter

Die Bergwacht Offenburg wurde heute Vormittag zu einem Einsatz in Zell a.H. alarmiert. Ein 26-jähriger Mann hatte sich dort der Festnahme durch die Polizei widersetzt und drohte, vom Dach eines Hauses zu springen.
weiter

<<   Seite 1 von 9 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung