Ergebnisse 1 - 9 zu Tag: Blaulichttag

Aktionstag zur Werbung von Nachwuchs: Das Hauptanliegen des ersten Neuruppiner Blaulichttages war die Nachwuchswerbung. Um neue Retter zu gewinnen stellte das THW zusammen mit dem Katastrophenschutz des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der Feuerwehr seine Technik und seine Arbeit am Wochenende vor.

weiter

Am Samstag präsentierten sich die Feuerwehr, das THW, die Johanniter, die DLRG und das DRK den Bürgern Herdeckes. Ab 11 Uhr standen die ehrenamtlichen Helfer aller Organisationen auf dem Bleichsteingelände bereit, um den Bürgern ihre Technik zu zeigen und in vielen Übungen auch ihr Können zu beweisen. Hintergrund des Aktionstages war aber auch die Mitgliederwerbung.

weiter

Am kommenden Wochenende geht es in Herdecke wieder hoch her! Denn am Samstag, den 15. September, wird zum zweiten Herdecker Blaulichttag geladen. Sämtliche in der Ruhrstadt vertretenen Hilfsorganisationen werden sich dabei präsentieren und durch praktische, manchmal auch spektakuläre Vorführungen einen Einblick in ihre verantwortungsvolle Tätigkeit geben.

weiter

Krefelder Blaulichttag

Martinshorn und Blaulicht an: Der Blaulichttag 2011 wird am 10. Juli ab 11 Uhr auf dem Sprödentalplatz tausende Besucher anlocken. Über 850 Aktive aus allen Blaulicht-Bereichen zeigen an Informationsständen und in gemeinsamen Aktionen, wie sie für die Sicherheit der Bürger der Stadt Krefeld und des Umlandes sorgen.

weiter

Malteser Augsburg veranstalten Blaulichttag

Schüler mit Urkunde für Faires Verhalten ausgezeichnet. Am vergangenen Montag übergaben die Malteser Augsburg im Rahmen ihres „Blaulichttages“ der Hans-Adlhoch-Schule eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Fit in Fair Play“ und informierten über die Aufgabenfelder und Berufsbilder in Hilfsorganisationen und karitativen Einrichtungen. Bei „Fit in Fair Play“ handelte es sich um ein überregionales Pilotprojekt, bei dem sich Schulen gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst und der Deutschen Eishockeyliga gegen Mobbing und Gewalt an Schulen einsetzten.

weiter

Zum ersten Blaulichttag in Eichstätt hatte die örtliche Feuerwehr geladen und alle kamen sie auf den Residenzplatz. ASB, BRK mit Wasserwacht, Feuerwehr, Malteser und die örtliche Polizei zeigten ihr Spektrum an Fahrzeugen und Gerätschaften.
weiter

Fast 40 Jahre war auf das TLF 16/40 der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn Verlass. Das signalrote Einsatzfahrzeug - TLF steht für Tanklöschfahrzeug, das Kürzel 16/24 signalisiert eine Pumpenleistung von 1600 Litern pro Minute und einen Wassertank mit 2400 Litern - war lange das technische Rückgrat bei den Einsätzen der Floriansjünger - und nicht wenigen über die Jahre hinweg richtig ans Herz gewachsen.

weiter

Taucher der Wasserwacht stiegen in ein verglastes Becken, die Freiwillige Feuerwehr ließ mit ohrenbetäubendem Lärm Spraydosen explodieren. Der Versuch, brennendes Speiseöl mit Wasser zu löschen, führte zu einem heftigen Knall und beeindruckender Stichflamme. Zu den Attraktionen beim gestrigen Blaulichttag gehörten diese Vorführungen.

weiter

„Heiß hergehen“ soll es beim 1. Königsbrunner Blaulichttag am kommenden Sonntag, 16. Mai, auf dem Festgelände an der St.-Johannes-Straße. Das bezieht sich nicht nur auf die Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr und weiterer Rettungsorganisationen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung