<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Blitzer

Symbolbild Blitzer

Auf der A3 bei Köln wurden im Jahr 2016 an einer Stelle fast 300.000 Autofahrer geblitzt – und zwar zu unrecht. Die Stadt will nun das Bußgeld an die Betroffenen zurückzahlen.

weiter

Symbolbild Blitzer

Die Menschen haben immer weniger Zeit, sind ständig unterwegs. Da scheint es auf der Hand zu liegen, Dinge gleichzeitig erledigen zu wollen. Doch dabei kommen manchmal wirklich abenteuerliche Aktionen heraus, wie ein Blitzerfoto aus der Schweiz zeigt. 

weiter

Symbolbild Blitzer

Wer auf Sperrflächen parkt, bekommt einen Strafzettel und hat Glück, wenn er nicht gleich abgeschleppt wird. Dass das - allerdings mit einem Augenzwinkern - auch für die Polizei selbst gilt, hat sich nun in Bad Ems gezeigt.

weiter

Symbolbild Blitzer

Zu schnell fahren ist kein Kavaliersdelikt, trotzdem tappen jedes Jahr tausende Autofahrer in die Blitzerfalle. Natürlich kursieren im Netz hierzu auch immer wieder Tipps und Tricks, die Bußgelder zu umgehen. Auf einen davon hat die Polizei Frankfurt am Main nun besonders cool reagiert. 

weiter

Symbolbild Blitzer

Dreiste Diebe haben am Montagmorgen in Durlach ein im Einsatz befindliches Blitzgerät im Wert von rund 5.000 Euro gestohlen.

weiter

Symbolbild Blitzer

Wer zu schnell fährt und dabei geblitzt wird, muss oft tief in die Tasche greifen. Doch was ist, wenn dein Auto geblitzt wird, weil es zu schnell unterwegs war, ohne dabei überhaupt gefahren zu sein?

weiter

Das weiß doch jeder: Nach einem Blitzer kann man getrost wieder Gas geben! Das dachte sich auch ein Fahranfänger, der einfach mal so mit bis zu 146 km/h durch München raste. Das wird teuer.

weiter

Symbolbild Blitzer

Blitzer sind dafür da, Geschwindigkeitsübertretungen zu messen. Doch eigentlich nur von motorisierten Fahrzeugen. Doch auch auf vier Beinen kann man rasen, wie dieses Bild der Polizei Brandenburg beweist. 

weiter

Symbolbild Blitzer

Möglicherweise in Hoffnung auf ein Knöllchen weniger hat ein Unbekannter in Hoffnung (Ortschaft bei Wenden) einen mobilen Blitzer gestohlen.

weiter

Symbolbild Blitzer

Ein junger Mann hat in Wiesbaden einen Blitzer fotografiert und wurde deshalb von Polizisten aufgefordert, seine Fotos zu löschen. Die Begründung ist mehr als kurios: mit den Fotos werden die Persönlichkeitsrechte der Radarfalle verletzt.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung