<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Bombendrohung

Symbolbild Blaulicht

Die Feuerwehr Fürstenau wurde am Wochenende Opfer eine Bombendrohung. Ein herrenloser Koffer mit aufgeschriebenen Bedrohungen wurde vor der Feuerwache abgestellt.

weiter

Am Donnerstag drohte ein 18- Jähriger anonym per Mail mit einer Bombenexplosion am Trierer Hauptbahnhof, um einen sechsstelligen Geldbetrag zu erpressen. Da er sich jedoch verriet, wurde er nun verhaftet.

weiter

Ein 50-jähriger Mann löste am Dienstag in Bayerisch Gmain im Landkreis Berchtesgadener Land einen Großeinsatz für Freiwillige Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizeibeamte aus. Es stand zu befürchten, dass in seinen Rollstuhl Sprengmittel eingearbeitet waren.

weiter

Große Aufregung gab es in der Rettungsleitstelle Bad Oldesloe am Wochenende. Zunächst ging dort per SMS eine Morddrohung ein, am nächsten Tag auf gleiche Weise dann sogar eine Bombendrohung.

weiter

Ein übler Scherz hat am heutigen Pfingstmontag den Einsatz der Berufsfeuerwehr Darmstadt und der Polizei erforderlich gemacht. Ein 60 Jahre alter Darmstädter Krankenhausbesucher hat gegen 15.15 Uhr in der Landgraf-Georg-Straße seine Tasche mit der Bemerkung hochgehoben, dass es eine "Bombentasche" sei. 

weiter

Die gestrige Final-Show von „Germanys next Topmodel“ musste aufgrund einer Bombendrohung abgesagt werden. Eine männliche Person aus dem Publikum wurde bereits festgenommen.

weiter

Für rund eine Stunde mussten am gestrigen Samstag etwa 400 Gäste einer Hochzeitsgesellschaft aus dem Festsaal einer Veranstaltungshalle in der Manchinger Straße in Ingolstadt evakuiert werden.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Bereits gestern berichteten wir über die Bombendrohung an Bord einer Quatar-Airways-Maschine, die den Einsatz eines Jets der Royal Air Force auslöste. Nun wurden mehr Details bekannt.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Ein britisches Gericht verurteilte einen 36-Jährigen zu einem Jahr Haft, da er im Frühjahr seine eigene Hochzeit durch eine anonyme Bombendrohung platzen ließ.

weiter

Bombendrohung: Einkaufszentrum in Mülheim an der Ruhr geräumt

In Mülheim an der Ruhr musste am Sonntag ein Einkaufszentrum geräumt werden weil ein Anrufer behauptete, dass dort zwei Kofferbomben deponiert sein sollen.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung