<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Boot

Ein nicht alltäglicher Anblick bot sich den Beamten der Wasserschutzpolizei, als diese am vergangenen Samstag gegen 19:00 Uhr einen Verkehrsunfall auf dem Rhein-Herne-Kanal in Castrop-Rauxel aufnehmen sollten. Ein 9 Meter langes Boot lag mit dem Bug auf dem Kanalufer.

weiter

In Oberhausen schätzte ein Kapitän am Dienstag gegen 14:45 Uhr auf dem Rhein-Herne-Kanal die Höhe seines Schiffs samt auf dem Dach geparktem Auto falsch ein: Sein Mercedes krachte unter die Sterkrader Straßenbrücke.

weiter

Unangenehm begann der Samstagmorgen für einen 58-jährigen Motorbootbesitzer aus dem Landkreis Diepholz. Durch einen auffahrenden Autofahrer wurde sein Boot vom Trailer geschleudert. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Kaum vorstellbar, aber tatsächlich wahr: in einer so großen Stadt wie Berlin existiert nur ein einziges Löschboot der Feuerwehr. Das stellte die Feuerwehr zuletzt in der Nacht zu Donnerstag vor ein Problem, als mehrere Boote in der Rummelsburger Bucht auf dem Wasser treibend brannten. 

weiter

Als am Samstag bei Überlingen mithilfe eines Polizeiautos ein Boot in den Bodensee gelassen werden sollte, klappte das nicht ganz so wie gewünscht – denn das Polizeiauto rutschte gleich mit in den See.

weiter

Nicht selten geraten kleinere Sportboote, Yachten oder auch Segelschiffe mal in Brand. Meist ungünstig gelegen, sodass Einsatzkräfte vom Ufer aus ihre Schwierigkeiten beim Löschen haben. Aber es gibt ja abgefahrene Alternativen...

weiter

Gestern Nachmittag retteten Beamte der Wasserschutzpolizei einen mutmaßlichen Bootsdieb in Wannsee aus einer selbstverschuldeten Notlage.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

In Hamburg musste die Feuerwehr gestern zu einem kuriosen Einsatz ausrücken. Ein Mann steckte kopfüber im Motorraum seines Bootes.

weiter

In der Nacht zum Montag wurde der DLRG Stadtverband Brandenburg von einer Diebesbande heimgesucht. Dabei wurden der Motor sowie etliche weitere Bootsteile entwendet. Der DLRG Stadtverband musste aus diesem Grund die Arbeit einstellen.

weiter

In St. Peter Ording hatten am gestrigen Donnerstag ein paar Spaziergänger die Flut unterschätzt. Sie wurden auf einer Sandbank eingeschlossen, die DLRG eilte zur Hilfe.

weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung