<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Bosnien

Mit weiteren Gerätschaften traf am Dienstag das dritte Team der Hilfsorganisation @fire in Bosnien ein. In Prud im Norden von Bosnien und Herzegowina konnte eine Trinkwasseraufbereitungsanlage in Betrieb genommen, mehrere Keller ausgepumpt und gesäubert sowie die Stromversorgung einer Tankstelle repariert werden. Das zweite @fire-Team ist am Donnerstag wieder in Deutschland angekommen. (Zur Bildergalerie geht's hier)

weiter

Hochwasser in Südosteuropa: Innenminister lobt THW

Seit über einer Woche werden die Länder in Südost-Europa von einer Flutkatastrophe heimgesucht. Rund 80 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks sind in Serbien und Bosnien-Herzegowina im Einsatz.

weiter

Nachdem die "Cold-Water-Challenge" nicht nur durch Hungen, sondern auch durch den Landkreis Gießen und auch die angrenzenden Kreise geschwappt ist, haben sich elf Abteilungen der Feuerwehr Hungen etwas Besonderes einfallen lassen.

weiter

Die Hochwasserkatastrophe auf dem Balkan dauert an, die betroffenen Staaten sind nach wie vor auf internationale Hilfe angewiesen. Zunächst baten Bosnien-Herzegowina und Serbien die europäischen Partner um Rettungsboote, dann um Hochleistungspumpen, die unter anderem das THW bereitstellte. Nun wird Trinkwasser dringend benötigt.

weiter

Das am Montagabend eingetroffene Team von @fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V. hat heute Morgen in der Region Bijeljina ihrer Arbeit aufgenommen und unterstützt dabei vor allem die auf sich allein gestellte Bevölkerung bei der Beseitigung der Wasserschäden. Die Lage vor Ort ist weiterhin sehr komplex. Es wird bereits vor einer Seuchenbildung gewarnt und die Flusspegel steigen trotz weniger Niederschlag weiter an. Zusätzlich erschweren die Gefahren von weiteren Erdrutschen und Landminen den Hilfseinsatz.

weiter

Bosnien erlebt derzeit das schlimmste Hochwasser seit 120 Jahren. Im Auftrag der Bundesregierung entsendete das THW gestern ein Spezialteam in das bosnische Hochwassergebiet, nachdem schon eine Einheit in Serbien eingetroffen war (retter.tv berichtete).

weiter

Die Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Neu-Ulm beteiligen sich schon seit 3 Jahren an der Hilfsaktion „Das Allgäu packt´s“. In diesem Jahr begleitet Kreisjugendwartin Karoline Nägele den Hilfskonvoi mit ihrem Auto und berichtete auf retter.tv über die Erlebnisse. In einem Abschluss-Bericht erzählt Sie von den Erfahrungen, die sie auf der Fahrt gemacht hat.

weiter

Die Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Neu-Ulm beteiligen sich schon seit 3 Jahren an der Hilfsaktion „Das Allgäu packt´s“. In diesem Jahr begleitet Kreisjugendwartin Karoline Nägele den Hilfskonvoi mit ihrem Auto und berichtet auf retter.tv über die Erlebnisse. 

weiter

Die Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Neu-Ulm beteiligen sich schon seit 3 Jahren an der Hilfsaktion „Das Allgäu packt´s“. In diesem Jahr begleitet Kreisjugendwartin Karoline Nägele den Hilfskonvoi mit ihrem Auto und berichtet auf retter.tv über die Erlebnisse. 

weiter

Die Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Neu-Ulm beteiligen sich schon seit 3 Jahren an der Hilfsaktion „Das Allgäu packt´s“. In diesem Jahr begleitet Kreisjugendwartin Karoline Nägele den Hilfskonvoi mit ihrem Auto und berichtet auf retter.tv über die Erlebnisse. 

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung