<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Brandgefahr

In Wuppertal wurde am Dienstag ein Hochhaus evakuiert, weil es offenbar mit ähnlichen Materialien gedämmt wurde, wie der Grenfell Tower in London, der vor zwei Wochen völlig ausbrannte.

weiter

Brandursache Adventskranz

"Advent. Advent, ein Lichtlein brennt! Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,......" Damit statt dem Christkind nicht die Feuerwehr vor der Tür steht, haben wir einige wertvolle Tipps zum sorgsamen Umgang mit Kerzen!

weiter

Ein im Container aufgebautes Zimmer nutzte die Feuerwehr Berlin, um eindringlich vor den Gefahren eines Brandes in der Vorweihnachtszeit zu warnen. Die BZ (Berliner Zeitung) hat dazu ein Video veröffentlicht.

 

weiter

EU-Symbolbild

Daimler hat sich bereits im September letzten Jahres gegen den Einsatz des neuen Kühlmittels R1234yf in Klimaanlagen von Autos entschieden. Denn das Kühlmittel wird vom Autohersteller als zu gefährlich, weil hochentzündlich, eingestuft. Der Streit zwischen Autohersteller und EU ist indes noch nicht beendet.

weiter

Lichterketten und Kerzenschein: In der Vorweihnachtszeit steigt die Zahl der Wohnungsbrände

Nicht nur für den Weihnachtsmann herrscht jetzt Hochsaison – auch die Feuerwehr muss derzeit öfter ausrücken, um Wohnungsbrände zu löschen, die zum Teil aus Leichtsinn und Unachtsamkeit, zum Teil aber auch aufgrund technischer Mängel ausgebrochen sind. Dabei führen nicht nur brennende Kerzen und trockenes Tannengrün, sondern auch die vermeintlich sicheren Lichterketten immer wieder zu tragischen Unfällen mit hohen Sachschäden oder sogar Verletzten und Toten.

weiter

Feuerwehr Symbolbild

Rückruf wegen Brandgefahr: US-Autohersteller Ford rief rund 11.000 Exemplare des Modells Escape zurück. Durch ein Leck könne Benzin in den Motorraum gelangen und sich entzünden. Die Auto-Besitzer müssten dringend umgehend reagieren. 

weiter

Von den Haartrocknern der Eigenmarkte „Ideenwelt“ von Rossmann geht eine enorme Brandgefahr aus, sie können sich sogar im ausgeschalteten Zustand entzünden. Deswegen ruft die Drogeriekette nun 900.000 Haartrockner zurück.

weiter

In der Adventszeit steigt die Zahl der Wohnungsbrände

Die größte Gefahr für einen Wohnungsbrand in den eigenen vier Wänden geht von trockenem Tannengrün und brennenden Kerzen aus

weiter

Advent, Advent – auf dass nur die Kerze brennt …

Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit sorgen echte Kerzen für gemütliche Stimmung, auf die auch viele Senioren nicht verzichten möchten. Doch schnell fängt ein trockener Adventskranz oder Christbaum Feuer. „Das ist für Senioren und Menschen mit Behinderung, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, eine besondere Gefahr“, weiß Michaela Burger von den Maltesern.

weiter

DFVlogo

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Ralf Ackermann, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung