<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Breitenbruch

Arnsberg. Bei einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Arnsberger Jägerstraße retteten die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Abend des 18. Dezember eine dreiköpfige Familie aus einer verrauchten Nachbarwohnung.

weiter

Arnsberg. Ein Brand im Abluftsystem einer Trocknungsanlage der Sauerländer Spanplatten GmbH & Co. KG in Arnsberg hat am Nachmittag des 08. November einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Im Bereich der sog.

weiter

Arnsberg. Ein Brand im Senioren-Wohnpark auf dem Arnsberger Klosterberg hat in der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober ein Menschenleben und 13 Verletzte gefordert. Unter den Verletzten befand sich auch ein Feuerwehrmann, der im Zuge der Rettungsarbeiten jedoch glücklicherweise nur leicht verletzt wurde und nach ambulanter Versorgung durch den Rettungsdienst vor Ort wieder entlassen werden konnte.

weiter

Arnsberg. Zu gleich zwei schweren LKW-Unfällen musste die Arnsberger Feuerwehr am Morgen des 01. Juli auf die Autobahn 46 zwischen den Anschlussstellen Alt-Arnsberg und Hüsten ausrücken. Zunächst wurden um 06:16 Uhr die Feuerwehr-Einheiten der Hauptwachen Neheim und Arnsberg, der Löschzug Arnsberg, die Löschgruppen Niedereimer und Breitenbruch sowie der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall

weiter

Arnsberg. Aufregung in der Franz-Josef-Koch-Förderschule am Mariannhiller Weg in Arnsberg am Mittag des 13. Juni: Dort war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung in der Holzpellet-Heizungsanlage gekommen, was zu einer teilweisen Verrauchung angrenzender Bereiche führte.

weiter

Arnsberg. Am Nachmittag des 20. April wurden um kurz nach halb vier die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg sowie die Feuerwehr-Einheiten aus Arnsberg, Breitenbruch, Wennigloh, Oeventrop und Rumbeck sowie der Fernmeldedienst und der Rettungsdienst mit dem Notarzt zu einem Dachstuhlbrand in die Breslauer Straße in Arnsberg-Gierskämpen alarmiert.

weiter

Arnsberg. Am Samstag, den 27. Oktober war das Werksgelände des Arnsberger Kartonagen-Herstellers Reno De Medici Schauplatz einer Großübung des Basislöschzugs 2 der Feuerwehr der Stadt Arnsberg. Die Wehren aus Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh, die in diesem Basislöschzug zusammengeschlossen sind, probten bei strahlendem Sonnenschein, aber kühlen Temperaturen die Bewältigung einer größeren

weiter

Arnsberg. Am Nachmittag des 04.04.2011 gegen 16:00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Arnsberg und Breitenbruch, die Hauptwache und die Tageswache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg sowie der Rettungsdienst und der Notarzt zu einem Wohnungsbrand in der Straße "Am Hellefelder Bach" in Arnsberg alarmiert.

weiter

Arnsberg. Großeinsatz für die Feuerwehren aus Arnsberg und Umgebung am Rosenmontag, den 07 März. Um 8:10 Uhr heulten in Alt-Arnsberg die Sirenen und riefen zunächst den Löschzug Arnsberg, die Tages- und die Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg sowie den Rettungsdienst zu einem Zimmerbrand in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Arnsberger Straße "Auf

weiter

Arnsberg. Am Samstag, den 29.01.2011 heulten um 16:00 Uhr die Sirenen in Arnsberg, Breitenbruch und Niedereimer. Aus einem städtischen Übergangswohnheim an der Hammerweide in Arnsberg-Obereimer hatten Hausbewohner einen Brand gemeldet.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung