<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: CARE

Haiti: „Gemeinsam kleine Schritte gehen“

Während sich am kommenden Donnerstag das verheerende Erdbeben in Haiti vom 12. Januar 2010 zum zweiten Mal jährt, steht der Karibikstaat weiterhin vor großen Herausforderungen beim Wiederaufbau. „Auch zwei Jahre nach der Katastrophe kann von Normalität nicht die Rede sein. Haiti steht erst am Anfang eines langen Weges“, berichtet CARE-Länderdirektor Beat Rohr aus Port-au-Prince.

weiter

CARE: Durban ist ein Schlag ins Gesicht für arme Menschen

“Der fehlende politische Wille und Sinn für Dringlichkeit ist unentschuldbar / Klimawandel hat keinen Pausenknopf“

weiter

Internationaler Tag des Ehrenamtes 2011: „Umsonst, aber nicht vergeblich“

CARE-Präsident Scharrenbroich: „Freiwillige sind eine entscheidende Säule der Armutsbekämpfung". Anlässlich des internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember erinnert die Hilfsorganisation CARE Deutschland-Luxemburg an die enorme soziale und wirtschaftliche Leistung von 140 Millionen Menschen, die sich weltweit ehrenamtlich engagieren.

weiter

Klimakonferenz Durban: Verantwortung statt Verhandlungspoker

CARE: Extreme Wetterphänomene nehmen zu, Frauen in Entwicklungsländern müssen ins Zentrum der Anstrengungen gestellt werden.

weiter

CARE-Millenniumspreis für den Inder Ashok Bharti, Gründer der Dalit-Organisation NACDOR

Gestern Abend verlieh die Hilfsorganisation CARE Deutschland-Luxemburg in Berlin den Millenniumspreis an Ashok Bharti, Gründer der National Confederation of Dalit Organizations (NACDOR).

weiter

CARE Schulbildung in Flüchtlingslager in Dadaab

Die Hilfsorganisation CARE fordert die Aufstockung von Mitteln für Grundschulbildung im Flüchtlingslager Dadaab im Norden Kenias. Nach Angaben der Vereinten Nationen von diesem Montag leben mittlerweile 399.346 Menschen im weltweit größten Flüchtlingslager.

weiter

Schwere Fluten in Thailand: Migranten und Gastarbeiter besonders hilfsbedürftig

„Auch wenn das Zentrum von Bangkok bisher vor der schlimmsten Flut verschont blieb, dürfen wir nicht die Augen davor verschließen, wie katastrophal die Lage in vielen Teilen des Landes ist“, erklärt Heribert Scharrenbroich, Präsident von CARE Deutschland-Luxemburg.

weiter

Niger: CARE warnt vor Nahrungskrise

Da die vergangene Regenzeit im Niger von heftigen Schwankungen geprägt war, warnt die Hilfsorganisation CARE nun vor einer weiteren Nahrungsmittelkrise in dem westafrikanischen Land. Die Regierung des Niger bittet die humanitäre Gemeinschaft um Unterstützung für bis zu 2,9 Millionen Menschen.

weiter

Cholera_Haiti_Brunnenreinigung

Ein Jahr ist vergangen, seit am 22. Oktober 2010 die ersten Fälle von Cholera in Haiti bestätigt wurden. In den letzten zwölf Monaten hat die Hilfsorganisation CARE ihre Arbeit in den Bereichen Wasserversorgung und Hygieneaufklärung massiv ausgeweitet und damit über 1,8 Millionen Menschen erreicht.

weiter

CARE.png

Als Hilfsprojekt für Europa wurde CARE 1945 in den USA gegründet. Hunger und Verzweiflung im Europa der Nachkriegszeit sollten mehr als 100 Millionen CARE-Pakete lindern.

weiter

CARE |
<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung