Ergebnisse 1 - 9 zu Tag: Chiemsee

Rund 130 Helferinnen und Helfer aus acht südostbayerischen Ortsverbänden bereiteten sich am vergangenen Wochenende auf das Szenario einer Ölansammlung im Delta der Tiroler Achen durch einen Zwischenfall an der Transalpinen Ölleitung TAL vor. Hier geht’s zur retter.tv Bildergalerie.

weiter

Am Samstag waren sechs junge Leute mit ihrem Segelboot auf dem Chiemsee gekentert. Rund sieben Stunden musste sie im kalten Wasser ausharren, bis ein Vogelbeobachter sie zufällig entdeckte.

weiter

Die 17-jährige Nicole war am Abend am Chiemseeufer spazieren, als sie plötzlich Hilferufe vom See hörte, reagierte sie sofort und sprang zusammen mit einer Freundin ins Wasser.

weiter

Mit einem Besucherrekord von 29.000 Fans avancierte das dreitägige Reggae-Festival, das Ende August in Übersee am Chiemsee stattfand, zu einem der größten deutschen Musikevents. Über 500 Malteser Helfer aus der gesamten Erzdiözese München und Freising übernahmen ehrenamtlich den Sanitätsdienst bei der Großveranstaltung.

weiter

Friedliches feiern beim Chiemsee Reggae Sommer

Heiße Rhythmen, durchwachsenes Wetter und friedlich feiernde Fans. Das Chiemsee Reggae Festival 2010 war aus Sicht des Malteser Hilfsdienstes ein gelungener Einsatz mit wenig schwerwiegenden Einsätzen. Von Freitag, 27. August bis Sonntag, 29. August 2010 feierten knapp 30.000 Besucher in entspannter Atmosphäre. „Nach dem Ende des Musikprogramms feierten die Fans noch lange weiter“, beschrieb Einsatzleiterin Christiana Mitterer den Event. Der Malteser Hilfsdienst, der bei dem Festival die sanitätsdienstliche Versorgung übernahm, versorgte bis Sonntag, 16:00 Uhr insgesamt 1.205 Patienten. 15 Personen mussten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden.

weiter

30-Jährige täuscht immer wieder eigene Unfälle vor

Die junge Frau, die am Straßenrand liegt, blutet stark am Kopf. Es sieht nach einem schweren Unfall, der sich vergangene Woche in Bad Endorf am Chiemsee ereignet hatte. Doch die Geschichte dahinter entpuppt sich als eine ganz andere. Ein Ehepaar aus Prien entdeckt die scheinbar blutende Frau auf der Straße zwischen Rimsting und Hemhof (Gemeinde Bad Endorf) zuerst.

weiter

30-Jährige täuscht immer wieder eigene Unfälle vor

Die junge Frau, die am Straßenrand liegt, blutet stark am Kopf. Es sieht nach einem schweren Unfall, der sich vergangene Woche in Bad Endorf am Chiemsee ereignet hatte. Doch die Geschichte dahinter entpuppt sich als eine ganz andere.

weiter

Schnelles Eingreifen anderer Urlauber haben einer Großmutter und ihrer Enkelin am Mittwoch beim Baden am Chiemsee wahrscheinlich das Leben gerettet.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung