<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Coburg

Ein sehr wichtiger Teil im Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes sind die ehrenamtlichen Einsatzkräfte, damit diese für den Dienst gut ausgebildet sind wurde mit der Feuerwehr Bad Rodach zusammen die erste Fortbildung für dieses Jahr mit brandheißer Ausbildung bestritten. Ein weiteres Bild finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Bei einem Unfall mit einem Tanklöschfahrzeug kam im August des vergangenen Jahres ein Feuerwehrmann ums Leben (retter.tv berichtete). Jetzt wurde eine Untersuchung gegen den Hersteller des Fahrzeuges eingeleitet.

weiter

justitia gesetz

Am 07. August letzten Jahres ist es in Coburg zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Feuerwehr-Einsatzfahrzeug gekommen, der zum Tod des Beifahrers führte (wir berichteten). Nun gibt es Neuigkeiten zu dem Ermittlungsverfahren.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Ein Digitalwecker war am Sonntagmittag in Coburg der Grund für einen größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Baltenweg. Die Anfahrt der Einsatzkräfte gestaltete sich aufgrund von Falschparkern als schwierig.

weiter

Bei einer Übungsfahrt kam am Montag ein Feuerwehrmann ums Leben (retter.tv berichtete). Auch bei diesem tragischen Unfall störten Gaffer die Rettungsarbeiten.

weiter

Am Montagabend kam ein 20 Jahre alter Feuerwehrmann ums Leben, als ein Fahrzeug der Feuerwehr Coburg umgestürzt und gegen eine Mauer geprallt ist.

weiter

Auf der Suche nach einem automatischen Türöffner hat eine Frau in Coburg einen Polizei- und Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Frau wollte in einer Tiefgarage eine Tür mithilfe eines Türöffners öffnen. Dummerweise drückte sie dabei auf den Notruf.

weiter

In Coburg haben 32 aktive Kameraden ihren Dienst für die Feuerwehr beendet. Auslöser war ein Beschluss des Stadtrats.

weiter

Am Dienstagvormittag ist ein Rettungswagen bei glatter Fahrbahn mit einem Pkw zusammengestoßen. Dabei wurden die Insassen des Pkws leicht verletzt.

weiter

Angestellte einer Coburger Bank fanden am Dienstagmorgen im Briefkasten einen Zettel mit erpresserischem Inhalt. Darin sollten 10.000 Euro Lösegeld erpresst werden. Wie sich erst später herausstellte, handelte es sich um einen Scherz.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung