<<  « zurück | Seite 158 von 158  >>

Ergebnisse 1571 - 1580 zu Tag: DRK

Seit 19.15 Uhr am 24. Mai 2010 sind zahlreiche Rettungshundestaffeln aus Baden-Württemberg und Bayerisch-Schwaben im Einsatz, um eine Vermisste 69-Jährige zu finden. Die Seniorin ist seit dem Vortag in einem Altenheim vermisst.
weiter

DRK_Ulm

Das Blaulicht blinkt nervös, die Sirene heult kurz auf, plötzlich bricht das Heck nach links aus. Roman Hidalgo reißt das Lenkrad seines Rettungsfahrzeuges herum, ein Stück zu weit vielleicht. Er muss sofort gegenlenken. Geschafft, das Fahrzeug ist wieder in der Spur.

weiter

„Deine Stärken. Deine Zukunft. Ohne Druck!“
Kinder und Jugendliche müssen heute viele Anforderungen erfüllen. Nicht alle kommen damit zurecht. Deshalb will ihnen das Jugendrotkreuz mit seiner aktuellen Kampagne zeigen, wie sie mit dem wachsenden gesellschaftlichen Druck konstruktiv umgehen können. Gute Noten schreiben, die richtige Berufswahl treffen, Zeit für Freunde haben, immer gut drauf sein, mit den Eltern klar kommen, fit und sportlich sein, coole Klamotten tragen – all das versuchen Kinder und Jugendliche gleichzeitig zu bewältigen. All das setzt sie aber auch unter Druck, viele haben Zukunfts- und Versagensängste.
weiter

Das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenverantwortliche Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 113.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich bei uns in über 5.500 JRK-Gruppen, die ehrenamtlich von Jugendlichen betreut werden. Ob Schulsanitätsdienst, Kampagnen-Arbeit, Streitschlichtung oder Ferienfreizeit: Jugendrotkreuzler/-innen setzen sich für andere Menschen ein, beschäftigen sich mit den Themen Gesundheit, Umwelt, Frieden und Völkerverständigung und mischen bei politischen Entscheidungen mit.
weiter

Jugend | DRK |

BRK
Das Rote Kreuz ist ein Teil einer weltweiten Gemein- schaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not.
weiter

Viele helfen in Königsbrunn für Haiti

„L’union fait la force“ - Einigkeit macht stark, heißt es auf der Flagge Haitis. Dass das stimmt, können auch die Organisatoren des großen Spektakels zur Haiti-Hilfsaktion, Brigitte Spengler und Iris Koy, bestätigen. Gemeinsam mit vielen Helfern verwandelten sie den Europaplatz in ein großes Volksfest. Musikbeiträge, Informationen, Attraktionen für die Kinder.

weiter

Schwerlast-Rettungswagen

Ein Krankenwagen wird gebraucht. Der Patient: krank und stark übergewichtig. Mehr als 200 Kilogramm schwer. Die Sanitäter rücken an und stehen vor einem Problem. Sie können den Patienten nicht ins Krankenhaus transportieren. Die Krankentragen halten sein Gewicht nicht aus. Die Lösung: Die Feuerwehr muss den Patienten aus der Wohnung bergen und mit einem Lastwagen mit Ladefläche ins Krankenhaus bringen. Das ist unangenehm für Patient und Retter.

weiter

Bei einem Brand am Dienstagabend sind in einem Stall bei Erbach (Alb-Donau-Kreis) mehr als 1000 Schweine verendet. Laut Polizei war das Feuer gegen 22 Uhr aus bisher unbekannter Ursache auf einem Aussiedlerhof ausgebrochen.
weiter

<<  « zurück | Seite 158 von 158  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung