<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Dankeschön

Vergangenen Sonntag fand der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Sonsbeck statt. Eine Gelegenheit, wo nicht nur Bürger und Rettungskräfte ins Gespräch kamen, sondern auch, um die Arbeit der Wehr einmal gebürhrend zu würdigen.

weiter

Anlässlich des Muttertages zeigt sich die Freiwillige Feuerwehr NRW bei allen Müttern dankbar, die genauso wichtig sind wie die tapferen Einsatzkräfte.

weiter

Nachdem die Feuerwehr bei einem Großbrand ganze Arbeit geleistet hatte, wollte sich ein betroffenes Ehepaar auf ganz besondere Art bei den Einsatzkräften bedanken.

weiter

Onni Schlebusch von Antenne MV betont, wie wichtig die Arbeit der Feuerwehr für die Gesellschaft ist. Dies ist ihm vor allem während einer Übung der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz Mecklenburg-Vorpommern bewusst geworden.

weiter

In Wachau brannte in der Nacht zum 20. Mai gegen 3 Uhr an der Hauptstraße ein Schuppen, der direkt neben einem Wohnhaus stand. Das löste einen Großeinsatz mit insgesamt 58 Kameraden der vier Feuerwehren der Gemeinde aus. Nun bedankten sich Kinder der nahegelegenen Kita für den tatkräftigen Einsatz.

weiter

Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Großbrand auf einem Milchviehbetrieb in Kremmen. Nachdem die Löscharbeiten bis in die Abendstunden andauerten, bekamen die Helfer ein üppiges Essen als Dankeschön serviert.

weiter

Eine wirklich schöne Geschichte hat sich in den USA abgespielt: Eine Kellnerin zahlte zwei Feuerwehrmännern das Frühstück, um sich bei ihnen für ihre Dienste zu bedanken.

weiter

Botschaft im Schnee: Unbekannter bedankt sich bei Feuerwehr München

Mit einem Zeichen im Schnee hat sich an Weihnachten ein Unbekannter bei der Feuerwehr München bedankt.

weiter

Angehörige der Münsteraner Feuerwehren dürfen am kommenden Mittwoch, beim Heimspiel gegen Energie Cottbus kostenlos ins Stadion. Dies soll ein Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz während des schweren Unwetters darstellen.

weiter

Dormagen: Kinder bedanken sich mit Gedicht bei Feuerwehr

Am 11. April kam es in einer Kindertagesstätte in Dormagen zu einem Schwelbrand. Mit einem selbst gereimten Gedicht bedankten sich die Kinder nun für den schnellen Einsatz der Feuerwehr.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung