<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Ebola

Bei einem 34-Jährigen gab es den Verdacht auf eine Ebola-Erkrankung. Dieser bestätigte sich jedoch nicht. Dieser Fall ist drei Jahre her, aber die Gefahr ist immer noch präsent. Hervorzuheben ist das extrem professionelle Handeln der Rettungskräfte und der Polizei. Alles lief wie vorgeschrieben.

weiter

Gut einen Monat nach der Rückkehr von seinem vierwöchigen Einsatz im Ebola-Behandlungszentrum in Kenema/Sierra Leone sind bei einem Rettungsassistenten aus Witten viele Eindrücke noch sehr präsent. Er war der erste DRK-Helfer aus Westfalen-Lippe, der in einen Einsatz nach Westafrika ging. Jetzt hörten ihm in der Klinik Königsfeld in Ennepetal Führungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Gesundheitsamt, Ordnungsämtern, Polizei und THW zu, ließen sich seine Erfahrungen berichten.

weiter

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) verstärkt seinen Einsatz im Kampf gegen Ebola in Westafrika.

weiter

Ist die Hamburger Feuerwehr nicht genügend für den Transport von Ebola-Patienten geschützt? Einige Feuerwehrleute sind laut dem NDR dieser Meinung.

weiter

Aus Angst, ein Nigerianer könnte an Ebola erkrankt sein, halfen Sanitäter am Flughafen Madrid nicht, sondern warteten auf ein Expertenteam. In der Zwischenzeit starb der Mann vor den Augen der Sanitäter. 

weiter

DRK im Kampf gegen Ebola: Nicht ausreichend geeignete Helfer

Die Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes im Kampf gegen die Ebola-Epidemie läuft auf Hochtouren. Doch es finden sich nicht genug geeignete Freiwillige.

weiter

Ein angeblicher Ebola-Patient hat in Berlin für einen kurzzeitigen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Ein Lokal musste geräumt und hermetisch abgeriegelt werden.

weiter

Deutsches Rotes Kreuz Logo

Das Rote Kreuz hat bereits 117 freiwillige Helfer als für den Einsatz in Ebola-Gebieten geeignet eingestuft. Darunter sind 43 Ärzte.

weiter

Eine 31-Jährige aus Rudolstadt erlaubte sich einen bösen Scherz und behauptete auf Facebook, an Ebola erkrankt zu sein. Die Staatsanwaltschaft hat daraufhin ein Ermittlungsverfahren gegen die Frau eingeleitet.

weiter

In Würzburg werden ab Montag DRK-Helfer für einen Einsatz in den von Ebola betroffenen Ländern ausgebildet.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung