<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Eis

Das Internet ist ja bekannt dafür, kuriose und oft auch fragwürdige Trends zu kreieren. In einem auf Facebook aufgetauchten Video versuchen dieses Mal zwei Männer, den jeweils anderen mithilfe eines Hammers baden gehen zu lassen.

weiter

Frei nach dem Motto "learning by doing" fand am 2. Februar die wöchentliche Übung der Wagramer Feuerwehr statt. Diesmal stand die Rettung auf dem Eis auf dem Programm. Weitere Bilder der Übung finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Eigentliche kommen Elche im Winter auch ohne menschliche Unterstützung wunderbar zurecht. In Kanada wurde einer Elch-Kuh allerdings ein nicht ganz zugefrorener Fluss zum Verhängnis.

weiter

Dieses Video zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht! :)

weiter

Das Klischee vom Donut essenden Polizisten hält sich in den USA hartnäckig. Und auch nach Deutschland scheint der Trend überzulaufen, wie wir vor ein paar Wochen dank einer Werbekampagne sehen konnten (retter.tv berichtete). Doch nun legte ein bayerischer Polizist einen unglaublich lässigen Auftritt hin, als er und sein Kollege einen Motorrad-Fahrer anhalten – und die süße Spezialität in seiner Hand war kein Donut!

weiter

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen: Trotz der Minusgrade sind die Eisflächen von zugefrorenen Gewässern noch zu dünn; es droht Einbruchgefahr. Auch der Frost der letzten Nächte garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. 

weiter

Cartoon der Woche: Dünnes Eis

Schon wieder ist eine Woche vorbei und der nächste Cartoon der Woche steht bereit. Wie immer mit freundlicher Unterstützung von MEDI-LEARN.

weiter

Am Freitagmorgen kam es auf der L372 zwischen Rothselberg und Kollweiler zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrerinnen schwer verletzt wurden.

weiter

Weil eine 12-Jährige mit einem Eis mit dem Bus fahren wollte, alarmierte der Busfahrer die Polizei. Er meldete einen „Randalierer“.

weiter

Großes Glück hatte am Montagvormittag gegen 10:50 Uhr ein Pkw-Fahrer auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Northeim-Nord und Northeim-West in Höhe der Northeimer Flutbrücke. Während der 45-Jährige einen Sattelzug überholte, fiel eine ca. 75 mal 50 cm große Eisplatte von der Aufliegerplane des Lkws und traf die Frontscheibe seines Wagens. Hier geht's zur retter.tv Bildergalerie.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung