<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Elmshorn

Am Mittwochvormittag gefährdete ein Taxifahrer durch ein waghalsiges Überholmanöver bei Elmshorn sich selbst und weitere Verkehrsteilnehmer. Vielleicht wäre er noch einmal ungeschoren davon gekommen, wäre ihm bei seinem Manöver nicht genau dieser Pkw entgegenkommen.

weiter

Bei dem Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Morthorststraße in Elmshorn sind am Sonnabendabend sechs Erwachsene und zwei Kinder überwiegend durch Rauchgase verletzt worden. Drei Bewohner mussten von der Feuerwehr über ein Teleskopmastfahrzeug und mit Fluchthauben aus dem verqualmten Gebäude gerettet werden. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz musste die Freiwillige Feuerwehr Elmshorn am Sonntag ausrücken: Ein Mann steckte mit seinem Penis in einem Ring fest.

weiter

Bei einem Brand in der alten Sporthalle der Elmshorner Boje-C.-Steffen-Gemeinschaftsschule ist in der Nacht auf Dienstag ein Schaden im vermutlich sechsstelligen Euro-Bereich entstanden. Die Freiwillige Feuerwehr Elmshorn war mit 37 Kräften im Einsatz. Personen wurden nicht verletzt. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

weiter

Die Feuerwehr Elmshorn war am Samstag mit 60 Kräften im Einsatz. Eine Wohnung brannte vollständig aus, verletzt wurde niemand.

 

weiter

Am fünften Tag der Brandermittlungen der Elmshorner Kriminalpolizei nach dem folgenschweren Brand in der Beethovenstraße, ist die Arbeit bereits ein gutes Stück vorangeschritten. Die Brandursache bleibt aber zum jetzigen Zeitpunkt noch ungeklärt. Hier geht's zur retter.tv Bildergalerie.

weiter

Brandstiftung_Symbolbild_retter.tv

Ein Betrunkener hat am Samstag in Elmshorn einen größeren Brand auf einem Industriegelände ausgelöst, weil er mit eine Signalpistole auf Kunststoffballen schoß.

weiter

Die Pannen-Leitstelle in Elmshorn (retter.tv berichtete) wird nach neuestem Beschluss jetzt komplett neu gebaut. 2016 soll die neue Leitstelle dann eingesetzt werden können.

weiter

Die katastrophalen Zustände in der Leitstelle Elmshorn wurden der Öffentlichkeit durch den Brief einiger Rettungsdienstmitarbeiter an eine lokale Zeitung bekannt. Die Politik will nun reagieren, die Verantwortlichen der Leitstelle sehen die Vorwürfe teilweise unbegründet.

weiter

Die Probleme in der kooperativen Leitstelle in Elmshorn sind schon seit einiger Zeit bekannt, nun haben sich die verzweifelten Mitarbeiter des Rettungsdienstes in einem offenen Brief an eine Zeitung gewendet.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung