<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Fahrer

Ein mittelschwer Verletzter und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalles in der Nacht zum Montag auf der Würselener Straße (Landesstraße 23). Ein Autofahrer kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Ein weiteres Bild finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Am heutigen Samstagmorgen wurde die Polizei verständigt, da sich die Fahrgäste eines Taxis in Gütersloh selbst ans Steuer gesetzt hatten. Der Taxifahrer wurde zurückgelassen.

weiter

So einen Service ist die Polizei normalerweise auch nicht gewohnt. Ein betrunkener Zweirad-Fahrer kam in die Dienststelle, um eine Anzeige zu erstatten. Praktischerweise konnte er dann gleich zur Blutentnahme dableiben.

weiter

Am gestrigen Dienstag wurde die Feuerwehr zu einem Wohnwagenbrand in Sietow alarmiert. Doch bis die Kameraden da waren, vergingen 30 Minuten.

weiter

Ein 35-jähriger Radfahrer aus Borken war sich sicher, dass Verkehrsregeln nur für motorisierte Fahrzeuge gelten. Eine Rechts-vor-Links Regelung für Fahrradfahrer hielt er für absurd.

weiter

Vermutlich krankheitsbedingt verlor ein 49-jähriger Renault-Fahrer am Donnerstag auf der Werler Straße das Bewusstsein und fuhr zwei Autos an. Dann blieb er gegen 15.35 Uhr auf dem Seitenstreifen gegenüber der St. Elisabeth-Kirche stehen.

weiter

Ein Verkehrsunfall auf der B 201 zwischen Schwesing und Wester-Ohrstedt (Kreis NF) führte gestern Abend zu einer umfangreichen Suchaktion: Zeugen hatten zuvor gemeldet, dass sich der Fahrer eines Pkw mit seinem Fahrzeug überschlagen und sich verletzt von der Unfallstelle entfernt habe.

weiter

Symbolbild Blaulicht

In Baden-Württemberg raste eine S-Bahn mehrere Minuten führerlos durch die Landschaft – der Fahrer war ohnmächtig und die Notbremsen versagten.

weiter

Ein Feuerwehrmann in den USA hatte wohl besseres zu tun, als einen Jungen sicher ins Krankenhaus zu fahren: Er tippte ununterbrochen auf seinem Smartphone. Die Mutter des Jungen filmte die Situation.

weiter

Mit über 2.4 Promille Alkohol im Blut wurde am frühen Morgen der mazedonische Fahrer einer bulgarischen Sattelzugmaschine mit finnischem Auflieger von der Bremer Autobahnpolizei gestoppt. Beim Verlassen seines Führerhauses fiel der 45 Jahre alte Fahrer den Polizeibeamten vor die Füße und konnte sich anschließend kaum noch auf den Beinen halten.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung