<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Fahrsicherheitstraining

Ein Einsatzfahrzeug unter Alarmbedingungen - also mit Blaulicht und Martinshorn - durch den Verkehr zu manövrieren stellt an die Fahrerinnen und Fahrer besondere Anforderungen. Unerwartetes Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer muss immer einkalkuliert werden, ungünstige Wetterbedingungen können die Fahrt zusätzlich erschweren: Wichtig ist, das Fahrzeug zu kennen und auch in extremen Situationen sicher zu beherrschen. Eine Gruppe von Maschinisten hat daher jetzt ein Fahrsicherheitstraining auf einem ehemaligen Militärflughafen absolviert. Zustande kam diese Sonderausbildung durch einen Kameraden des Einsatzbereichs Velbert-Mitte, der beruflich bei der Bundeswehr beschäftigt ist. Als Ausbilder fungierte ein Fahrlehrer der Bundeswehr, der auch für die Verkehrswacht Fahrsicherheitstrainings ausrichtet.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Schreckliche Szenen spielten sich gestern Nachmittag auf dem Gelände eines  Fahrsicherheitstrainings in Ellwangen ab. Ein 18-jähriger Fahranfänger sollte dem Leiter des Trainings ausweichen. Doch stattdessen erfasst er den Mann frontal mit seinem Fahrzeug.

weiter

„Achtung Glättegefahr!“, „Achtung Rutschgefahr!“ oder auch „Vorsicht Wildwechsel!“, mit dem Winter kommen einige Gefahren auf den Autofahrer zu. Aber damit bei Fahrten unserer Jugendfeuerwehr nichts geschieht, wurden in Zusammenarbeit mit dem ADAC und dem Kreisfeuerwehrverband Rhein-Neckar, sieben Feuerwehrleute geschult, sich in Extremsituationen richtig zu verhalten.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Ein Fahrsicherheitstraining der Feuerwehren aus dem Landkreis Aschaffenburg endete mit dem wirtschaftlichen Totalschaden eines zwölf Jahre alten Löschfahrzeugs. Fahrer und Beifahrer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

weiter

Immer wieder kommt es auf Einsatzfahrten zu zum Teil schweren Unfällen. Um das Risiko bei Blaulichfahrten zu reduzieren, absolvierten 1800 Saarbrücker Rettungsdienstmitarbeiter ein Fahrsicherheitstraining.

weiter

Gemeinsames Fahrsicherheitstraining der Hilfsorganisationen in Karlsruhe

Anfang Dezember nahmen Einsatzkräfte Karlsruher Hilfsorganisationen an einem gemeinsamen Fahrsicherheitstraining für Einsatzfahrzeuge teil. Mit dabei waren THW, ASB, DRK, MHD und ProMedic. Trainiert wurde die sichere Beherrschung der Einsatzfahrzeuge.

weiter

Die Freiwillige Feuerwehr Altenholz hat letzten Samstag ein Fahrsicherheitstraining auf dem Flughafen Kiel-Holtenau organisiert, damit Feuerwehrleute bei Einsatzfahrten schnell die richtige Entscheidung treffen.

weiter

Bedburg-Hau/ Wenn's brennt oder Menschen in Gefahr sind, dann müssen Feuerwehrleute schnell am Einsatzort sein – und sicher ankommen. Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau schulte Fahrer auf über 300 PS starken Fahrzeugen.
weiter

Bundeskongress_Netzwerk Feuerwehrfrauen

Aus traurigem Anlass wird im Kreis Heinsberg ein Fahrsicherheitstraining zum Ende der Grundausbildung Pflicht für den Feuerwehrnachwuchs.

weiter

Immer wieder müssen Fahrer von Bergwacht-Einsatzfahrzeugen in besonderen Situationen sicher reagieren. Im Winter stellen glatte und schneebedeckte Straßen, im Sommer schwierige Geländepassagen und rutschige Waldwege erhöhte Anforderungen an die ehrenamtlichen Helfer.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung