Ergebnisse 1 - 8 zu Tag: Fahrzeugübergabe

Malteser Fahrservice für Ärzte

Mit zunächst 19 neuen Fahrzeugen unterstützen die Malteser den Notfalldienst der Kassenärztlichen Vereinigung in Baden-Württemberg.

weiter

Das Land Niedersachsen hat heute offiziell 28 Gerätewagen Sanität erhalten. Die Fahrzeuge sind Kern der Teileinheit „Behandlung“ der Medizinischen Task Forces (MTF), die im Bevölkerungsschutz zum Einsatz kommen.

weiter

32 Meter in die Höhe, fünf Meter unterhalb einer Straße oder Brücke: Diesen Aktionsradius hat jetzt die Herforder Feuerwehr. Das neue Hubrettungsfahrzeug TLK 32 macht’s möglich. TLK steht für Teleskop-Korb, und der kommt fast überall hin.

weiter

Feuerwehr Betlinshausen

Im Rahmen einer Feierstunde wurde das neue Tragkraftspritzenfahrzeug der Betlinshauser Feuerwehr gesegnet und offiziell seiner Bestimmung übergeben. Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Betlinshausen, Bernd Rapp, konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

weiter

Bruchsal: Neuer Mannschaftstransportwagen für die Abteilung Helmsheim übergeben

Einen neuen Mannschaftstransportwagen, Mercedes Sprinter mit dem Ausbau der Firma Schäfer aus Oberderdingen, konnte in einer offiziellen Feierstunde am Freitag den 12. August, vom Bürgermeister Ulli Hockenberger an die Bruchsaler Feuerwehrabteilung Helmsheim übergeben werden.

weiter

BMI_Hamburg

Dr. Ole Schröder, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, überreichte am 8. Dezember in Hamburg symbolisch die Fahrzeugschlüssel für 25 Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz an das Bundesland Hamburg. Die Fahrzeuge sind Teil des Ausstattungskonzeptes des Bundes und werden vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) ausgeliefert. Vor dem Hauptportal der St. Michaelis Kirche übernahm Innensenator Heino Vahldieck die Löschgruppenfahrzeuge, die einen Gesamtwert von 5,6 Millionen Euro haben. Sie ergänzen den Katastrophenschutz der Freien Hansestadt Hamburg.

weiter

Logistik auf vier Rädern

Die Freude bei der Fahrzeugübergabe im württembergischen Kippenheim war groß: Ab sofort steht dem Technischen Hilfswerk (THW) in Krumbach ein neues Einsatzfahrzeug zur Verfügung. Es handelt sich um einen Mercedes Sprinter mit Kastenaufbau, der ab sofort der Einheit „Logistik Materialerhaltung“ zugehört und einen 32 Jahre alten Pritschenwagen ersetzt.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung