<<   Seite 1 von 6 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Feuerlöscher

Am späten Donnerstagabend wurden Feuerwehr und Polizei in Erkrath zu einer vermeintlichen Rauchentwicklung im Treppenhaus eines Hochdahler Hochhauses im Bereich Am Stadtweiher gerufen.

weiter

Es mag ja (vor allem) in der männlichen Natur liegen, auf Gegenstände zu schießen und Dinge toll zu finden, die in die Luft fliegen. Doch ein Video, bei dem ein Mann Feuerlöscher mit gezielten Schüssen zur Explosion bringt, muss dann doch nicht sein.

weiter

Im südafrikanischen Margate hat ein Mann in einer waghalsigen Aktion versucht, über den Balkon mit einem Feuerlöscher einen Brand in der Nachbarwohnung zu löschen.

weiter

Als Konsequenz aus der Buskatastrophe in Oberfranken hat sich die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) erneut für eine dringende Verbesserung des Brandschutzes für Reisebusse ausgesprochen und reagierte damit auf das schwere Busunglück am Montag in Oberfranken, bei dem 18 Menschen ums Leben gekommen waren und 30 weitere verletzt wurden (retter.tv berichtete bereits: Hier geht es zum Unfallreport, eine Pressemitteilung des DFV finden Sie hier).

weiter

Vier Männer haben am letzten Samstag in Berlin einen Mann attackiert und ihm das Löschpulver eines Feuerlöschers ins Gesicht gesprüht.

weiter

Am Dienstag gingen mehrere Meldungen aus Eggenburg ein, laut denen scheinbare Feuerwehrmänner in Wohnungen eingelassen werden wollten. Davor wird nun ausdrücklich gewarnt.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Dass hier niemand ernsthaft verletzt wurde, grenzt an ein Wunder. Gegen die Jungendlichen wird gleich wegen mehrerer schwerer Vergehen ermittelt.

weiter

Die Polizei in Hanau steht vor einem rätselhaften Fall. Ein Einbrecher hat in einem Hotel drei Feuerlöscher gestohlen und anschließend einen Feueralarm ausgelöst. Gebrannt hat jedoch nichts. 

weiter

Auf der A7 mussten Sanitäter am frühen Montagabend einmal außerhalb ihres gewohnten Arbeitsspektrums handeln und zum Feuerlöscher greifen.

weiter

Symbolbild Blaulicht

30 Feuerwehrleute, ein Notarzt und der Rettungsdienst waren in der Nacht auf Montag in einem Hotel in Bruchsal im Einsatz, um nach einem Brandherd zu suchen. Doch der Grund für die Rauchentwicklung sorgte schließlich für Kopfschütteln.

weiter

<<   Seite 1 von 6 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung