<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Feuerteufel

Der 23-jährige Mann soll sich bei mehreren Feuerwehren unter falschen Angaben beworben und in der Mitgliedszeit zahlreiche Brände gelegt haben. Nun wurde er suspendiert und steht für seine Taten vor Gericht.

weiter

Sargans: Wiederholte Brandstiftung hält Feuerwehr in Atem

In der Nacht auf Dienstag brannte im schweizerischen Sargans ein Schuppen lichterloh. Es ist nicht die erste Brandstiftung in dem Ort.

weiter

Brandstiftung_Symbolbild_retter.tv

Nach einer Brandserie in Rüting wurde ein 20-jähirger Feuerwehrmann verhaftet.

weiter

Ein 19-Jähriger steht in Euskirchen vor dem Jugendgericht. Er soll im vergangenen Jahr insgesamt zwölf Brände gelegt haben. Damit soll das Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Mechernich für einen Schaden von 270.000 Euro verantwortlich sein.

weiter

In der Nacht von Samstag, 21.11.2015, auf Sonntag, 22.11.2015, zwischen 00:30 Uhr und 01:15 Uhr, hat ein Mann im Bereich Sahlkamp fünf Müllcontainer angezündet und ist unerkannt geflüchtet.

weiter

Ein Passant in Bad Dürrenberg, Sachsen-Anhalt, löschte letzte Nacht kurzerhand einen angehenden Brand an einem Auto.

weiter

Nach dem Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim in Salzhemmendorf, über den retter.tv bereits berichtete, sitzen immer noch drei Verdächtige in Haft. Zum Schrecken der Freiwilligen Feuerwehr des Ortes, hat sich der Verdacht bestätigt, dass eine der Personen ein Mitglied der Wehr ist.

weiter

In den vergangenen Tagen kam es im Kremser Stadtgebiet immer wieder zu Bränden von Müllbehältern.

weiter

Im Gebiet rund um Müllheim sind in vergangener Zeit immer wieder Brände aufgetreten, bei denen ein Feuerteufel verantwortlich gemacht wird. Nun hat er wieder zugeschlagen.

weiter

Die Feuerwehrfrauen und –männer haben nach einer Brandserie freiwillig ihre DNA-Proben bei den Ermittlern abgegeben. Sie alle wollen eine schnell Aufklärung der schlimmen Taten.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung