Ergebnisse 1 - 8 zu Tag: Geburtshelfer

Manchmal muss es eben schnell gehen: Ein Mann wählt den Notruf, weil seine Frau in den Wehen liegt. Dass sie jedoch schon so weit ist, ahnten weder er noch sie – sehr wohl aber der Mitarbeiter der Rettungsleitstelle. Und der wurde dann auch prompt zum Geburtshelfer.

weiter

Der Polizist in den USA wollte ein Auto eigentlich aufhalten, weil der Fahrer zu schnell unterwegs war. Doch dies hatte einen Grund: Die Beifahrerin war gerade dabei ein Kind zu gebären.

weiter

Zwei Polizisten aus Rostock sind am Wochenende unfreiwillig zu Geburtshelfern geworden. Eine Frau brachte auf dem Rücksitz eines Fahrzeugs ein kleines Mädchen zur Welt.

weiter

Bei den Feuerwehrmännern war die Aufregung wohl größer als bei der Mutter selbst. Dies bilanziert einer der beiden Rettungsassistenten der Kölner Feuerwehr, die am heutigen Donnerstag Geburtshilfe im Rettungswagen leisteten.

weiter

Symbolbild Polizei

Als bei der 33-jährigen die Wehen einsetzen, starteten Sie und ihr Ehemann sofort ins Krankenhaus doch da in Berlin Christopher Street Day war, schaffte es das Paar nicht rechtzeitig.

weiter

Wohnungsgeburt mit Grünen Rettern  in Wien

Am Donerstagabend, dem 17.11.2011 war es wieder soweit: das GRÜNE KREUZ wurde zum Geburtshelfer. Das dritte Kind von Mutter Mag. (FH) Maria Müllner hatte es besonders eilig und kam in der Wohnung in Wien Leopoldstadt zur Welt.

weiter

Grünes Kreuz Wien Geburtshelfer

Das GRÜNE KREUZ wurde in der Nacht auf Freitag zum Geburtshelfer. Für Christoph H., Robert S. und Zivildiener Markus P. wurde die Nacht zum Tag. Um 02:53 Uhr kam der kleine „Vincent“ zur Welt. Die Rettungsorganisation gratuliert den stolzen Eltern und wünscht alles Gute für die Zukunft.

weiter

Das Grüne Kreuz wurde letzte Nacht zum Geburtshelfer. Für Christoph Kulik und Zivildiener Martin Müller wurde die Nacht zum Tag. Um 19:05 Uhr kam die kleine „Johanna" zur Welt. Die Rettungsorganisation gratuliert den stolzen Eltern und wünscht alles Gute für die Zukunft.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung