<<  « zurück | Seite 8 von 8  >>

Ergebnisse 71 - 79 zu Tag: Gewalt

Am Sonntagabend gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr und das DRK Sinsheim zu einem Küchenbrand alarmiert. Nachdem sie bei der Einsatzstelle eintrafen, fingen die Hausbewohner die Rettungssanitäter ab und drohten ihnen Gewalt an.

weiter

Als Polizei und Feuerwehr gestern zu einem Brand in Hagenow ausrückten, wurden sie von einem 25-jährigen Mann daran gehindert, das Feuer zu löschen. Dieser drohte ihnen sogar mit körperlicher Gewalt.

weiter

Gestern fand im Kölner Sport & Olympia Museum das Finale des 3. bundesweiten Malteser Schülerwettbewerbs „Fit in FAIR PLAY“ gegen Gewalt und Mobbing an Schulen und in Sportvereinen statt.

weiter

Das inzwischen „traditionelle“ Turnier in der Riemann-Halle in Ratzeburg fand zum wiederholten Mal am 05.042012 statt. Die Bundespolizei unterstützte das Jugendprojekt der Stadt Ratzeburg tatkräftig.

weiter

Ärzte ohne Grenzen - Médecins sans Frontières

Zwölf Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen sind nach dem schweren Gewaltausbruch zwischen verschiedenen Volksgruppen in die Stadt Pibor im Bundesstaat Jonglei zurückgekehrt und leisten medizinische Nothilfe. Zwei Kliniken der Organisation in Pibor und dem Dorf Lekongole waren geplündert worden.

weiter

World Vision - Zukunft für Kinder!

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen fordert das Internationale Kinderhilfswerk World Vision besseren Schutz für Frauen und Mädchen gegen Übergriffe in Flüchtlingslagern. Aktuelle Beispiele von Gewalt gegen Frauen wie im kenianischen Lager Dadaab zeigen, dass schon beim Aufbau solcher Lager an den Schutz der Frauen gedacht werden muss.

weiter

Start des Malteser Bundeswettbewerb zur „Fit in FAIR PLAY - Trophy 2012“

Zum dritten Mal startet heute der Bundeswettbewerb „Fit in FAIR PLAY“ (FiFP 3.0). Schirmherren der von den Maltesern ins Leben gerufenen Aktion gegen Mobbing und Gewalt sind in diesem Jahr Fußball-Nationaltorhüter René Adler und Motorsportler Nick Heidfeld. Alle Schulen in Deutschland sind aufgerufen, für ein faires und respektvolles Miteinander einzutreten und sich zu beteiligen.

weiter

Immer mehr Gewalt gegen Einsatzkräfte

Ein brutaler Überfall, untätige Tatzeugen, und nun die Fortsetzung nur schwer nachvollziehbarer Ereignisse im Prozess um den U-Bahnschläger von Berlin.

weiter

Feuerwehr Bremerhaven.png

Erneuter Angriff auf Rettungsdienst. Auch aus Sicht des zuständigen Dezernenten und der Amtsleitung werden die tätlichen Angriffe auf Einsatzbeamte der Feuerwehr auf das Schärfste verurteilt. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wird sich auf den Angriff gegen Feuerwehrbeamte und Beschädigung von notwendigen Rettungsmitteln der Stadt Bremerhaven richten.

weiter

<<  « zurück | Seite 8 von 8  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung