<<   Seite 1 von 5 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Gewalt im Rettungsdienst

Die waren gekommen um dem jungen Betrunkenen zu helfen, doch am Ende waren es die Sanitäter, die Hilfe brauchten.

weiter

Immer öfter werden Rettungsdienstmitarbeiter im Einsatz angegriffen. Kampfsport-Unterricht soll den Maltesern nun helfen, sich gegen Angriffe im Einsatz zu verteidigen.

weiter

Immer mehr Gewalt gegen Einsatzkräfte

Die Gewalt gegen Polizisten hat in Dortmund in den vergangenen Jahren immer stärker zugenommen. Es scheint als wären Feuerwehr und Rettungsdienst eher selten Opfer von Gewaltattacken, doch trügt hier eventuell der Schein?

weiter

In der Nacht auf Freitag wurde über die Integrierte Leitstelle der Einsatzzentrale der Polizei mitgeteilt, dass die Besatzung eines Rettungswagens von einem Patienten in Günzburg tätlich angegriffen wird. Durch eine Streifenbesatzung wurde der Einsatzort angefahren.

weiter

Immer mehr Gewalt gegen Einsatzkräfte

Am Samstagabend wurde der Rettungsdienst in Löffingen-Dittishausen gerufen, der Patient rastete aber so aus, dass die Polizei zur Hilfe kommen musste.

weiter

Passanten meldeten in der Nacht auf Mittwoch eine hilflose Frau. Doch diese wollte sich nicht helfen lassen und griff stattdessen ihre Helfer an. Ihr Wutanfall wird Folgen haben: Ein Strafverfahren wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte wurde gegen die Duisburgerin eingeleitet.

weiter

Beim Retten einer hilflosen Person wurde ein Notarzt am Wochenende verletzt. Der unbekleidete Mann war in der Limburger Altstadt von einem Dach gestürzt und wehrte sich daraufhin massiv gegen seine Helfer.

weiter

Gewalt im Rettungsdienst: „Unsere Einsatzkleidung ist unsere Schutzkleidung“

Gewalt im Rettungseinsatz und das neue Berufsbild des Notfallsanitäters waren die Schwerpunkthemen, mit denen sich Notärzte, Rettungsdienstmitarbeiter und Fachleute aus Notfallvorsorge, Intensivmedizin und Einsatznachsorge an der Medizinischen Hochschule Hannover auseinander Gesetzt haben. Am Wochenende fand das 15. Hannoverschen Notfallsymposium der Johanniter an der MHH statt.

weiter

Rettungssanitäter der Feuerwehr Bremerhaven sind erneut Opfer von Angreifern geworden. Die Übergriffe auf die Retter ereigneten sich bereits am vergangenen Freitag in der Nacht. Die Angreifer müssen nun mit empfindlichen Konsequenzen rechnen.

weiter

Gewalt gegen Retter: Johanniter absolvieren Deeskalations- und Selbsthilfetraining in Bad Nauheim

Immer öfter werden Retter im Einsatz selbst zu Opfern. Nicht selten greifen pöbelnde und aggressive Schaulustige die Helfer an. In Bad Nauheim konnten nun Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe an einem Deeskalations- und Selbstverteidigungslehrgang teilnehmen.

weiter

<<   Seite 1 von 5 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung