<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Gifhorn

Als Passanten in Schwülper mysteriöse Stimmen und Schreie aus einem Transporter hören, rufen sie die Polizei. Die Ursache konnte jetzt ermittelt werden - und sie ist wirklich kurios.

weiter

Ein dreister Diebstahl ereignete sich gestern im nordöstlichen Stadtgebiet von Gifhorn.

weiter

Leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Autofahrer aus Wahrenholz bei einem Verkehrsunfall am frühen Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 4 südlich von Meine.

weiter

Zwei Verletzte und erheblicher Sachschaden bei Unfall auf der B4 bei Wesendorf

Am Samstag, den 26.07.2014, gegen 12.40 Uhr, ereignete sich auf der B4 in Höhe Wesendorf ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und erheblichen Sachschaden. Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

weiter

Nachdem ein Mann am Samstagnachmittag in seinem Garten 33 Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden hatte, wurden diese am Sonntag vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Polizei kontrolliert gesprengt.

weiter

Symbolbild Polizei

Am Freitag nahm die Polizei einen 79-jährigen Rentner fest. Der Mann hatte nicht nur Ladendiebstahl begangen, er sprühte einem Angestellten auch Pfefferspray ins Gesicht.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich in der Nacht zum Montag in Gifhorn. Ein 20-jähriger Feuerwehrmann war mit seinem PKW auf dem Weg zum Gerätehaus, als er einen 26-Jährigen, der auf der Straße lag, überfuhr. Der Mann starb bei dem Unfall.

weiter

Hochwasser: Bundespolizei-Fliegerstaffel im Einsatz

Die Fliegerstaffel der aus Fuhlendorf bei Bad Bramstedt verlegte einen Großteil ihrer Hubschrauber nach Gifhorn, um dort im Kampf gegen das Hochwasser zu helfen.

weiter

In Meine kam es in der Nacht auf den heutigen Sonntag zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw.

weiter

Feuerwehr Einsatz Polizei Gifhorn

Amtshilfe für die örtliche Polizeiinspektion leisteten am Freitagmorgen vier Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gifhorn mit ihrem Drehleiterfahrzeug. Die Ordnungshüter hatten die Feuerwehr alarmiert, weil von zwei Dachüberständen am Polizeidienstgebäude Eislawinen auf den Gehweg zu stürzen drohten.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung