<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Glück

Viel Glück hatte am frühen Donnerstagmorgen ein 22-jähriger Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock, der einen schweren Auffahrunfall völlig unverletzt überstand. Er war auf Grund von eingeschränkter Sicht einem LKW aufgefahren.

weiter

Wie durch ein Wunder wurde eine Autofahrerin bei einem schweren Unfall am gestrigen Freitag kaum verletzt. Sie hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren, wodurch sich das Fahrzeug hinter der Kreuzung Lobach/Arholzen zweimal überschlug.  

weiter

Eine Autofahrerin hatte am Donnerstagabend auf der A8 großes Glück. Denn nachdem sie nach einer Panne ihres Fahrzeugs auf dem Standstreifen auf den Pannendienst wartete, raste ein LKW in ihr liegen gebliebenes Auto.

weiter

Glück im Unglück für einen Autofahrer in der Nähe des mecklenburgischen Lewitzrand. Nachdem er mit seinem Auto gegen einen Baum prallte, konnte der hinter ihm fahrende Notarzt mit einer Krankenschwester auf dem Beifahrersitz sofort Erste Hilfe leisten. Der Fahrer wurde schwerverletzt.

weiter

In der vergangenen Nacht kam es im norddeutschen Hammah bei Stade zu einem schweren Unfall. Die Fahrerin hatte Glück im Unglück: Polizisten entdeckten die eingeklemmte Frau zufällig und konnten mit ihrer sofortigen Hilfeleistung Schlimmeres verhindern. Hier geht es zur Bildergalarie.

weiter

Der Fußgänger im folgenden Beitrag wurde Opfer eines tragischen Busunglücks. Er hatte einige Schutzengel bei sich.

weiter

Zu einem weiteren Unfall auf nasser Fahrbahn kam es am Dienstag in Hildesheim. Der Fahrer konnte aber glücklicherweise sein beschädigtes Auto selbstständig verlassen.

weiter

Bei einem Jagdunfall trifft eine Kugel eine Frau, die kommt jedoch mit viel Glück davon, denn ihr BH hält das Geschoss auf.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Bei Schneizelreuth hatte ein Autofahrer am Donnerstag mehr als einen Schutzengel an Bord.

weiter

Glück im Unglück hatte heute ein Bauarbeiter aus dem Kosovo. Er war damit beschäftigt in einem Gebäude, welches gerade generalsaniert wird, einen Aufzugsschacht zu schalen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte in den ca. dreieinhalb Meter tiefen Schacht. 

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung