Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Granate

Tödliches Spielzeug: Junge bringt Granate mit nach hause

Am Ufer der Fils fand ein Junge am Dienstagnachmittag etwas, was sein Interesse weckte: eine gut 15 Zentimeter lange Granate.

weiter

Heute kam es auf einer Baustelle zu einem Brand der durch einen Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg ausgelöst wurde. Schlimmeres verhinderte dabei ein mutiger Feuerwehrmann.

weiter

Ein ungewöhnliches Bild im ruhig anmutenden Cuxhavener Watt: Der Kampfmittelräumdienst der Feuerwehr Hamburg. Der Auslöser dafür war eine Sprenggranate aus dem zweiten Weltkrieg.

weiter

In einer Wiener Schule wurde am Montag ein Großalarm ausgelöst: Ein Schüler hatte eine Handgranate mit in den Geschichtsunterricht gebracht. Das Relikt aus Kriegszeiten war nicht scharf, trotzdem musste das gesamte Gebäude evakuiert werden.

weiter

Symbolbild Blitzer

Bei Radarmessungen haben normalerweise Autofahrer nichts zu lachen, doch in diesem Fall verging einem Polizisten schon beim Aufstellen der Radarfalle die gute Laune: er stand nämlich direkt vor einer Panzerabwehrgranate. 

weiter

Arnsberg: Feuerwehr findet nach Löscheinsatz hochexplosive Waffen in Scheune

Ein Wunder, dass dieser Einsatz so glimpflich ablief: Nach den Löscharbeiten in einer Scheune fand die Feuerwehr Arnsberg hochexplosive Waffen.

weiter

Uelzen: Mann findet Granate beim Pilze sammeln

Kaum zu glauben ist die Sammelleidenschaft eines Pilzsuchers aus Uelzen: In einem Wald bei Eimke entdeckte der 49-Jährige eine Granate. Doch anstatt sofort die Polizei zu rufen, packte der Mann die Granate in sein Auto. Er wollte sie zuhause in seiner Wohnung als Dekoration aufstellen.

weiter

In einem Wald bei Philippshof fand ein 41-Jähriger eine Granate. Da er kein Handy dabei hatte, brachte er seinen Fund mit dem Auto zur Polizei.

weiter

Kinder bringen Weltkriegsgranate vom Spielen mit nach Hause

In Niendorf in Niedersachsen haben Kinder beim Spielen eine Granate aus dem zweiten Weltkrieg gefunden und mit nach Hause genommen.

weiter

Arnsberg. Am Mittwoch den 03.11.2010 wurde gegen zwölf Uhr mittags die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg zu einem Kampfmittelfund an der Jägerbrücke in Arnsberg alarmiert. Hier hatte ein Bagger im Zuge der Renaturierungsarbeiten an der Ruhr eine rund 120 Kilogramm schwere britische Artillerie-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg ans Tageslicht befördert.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung