<<   Seite 1 von 45 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Hamburg

Eine große Anzahl von Einsatzkräften wurde für einen Brand in Hamburg benötigt. Der Ort eine Wohnung in einem Seniorenheim.

weiter

Rettungskräfte werden so langsam zur Mangelware. An vielen Stellen in Deutschland fehlt Nachwuchs, der die verantwortungsvolle Arbeit übernehmen kann. Die Feuerwehr Hamburg hat jetzt einen aufwendig produzierten Imagefilm veröffentlicht.

weiter

Vergangenen Donnerstag wurden zwei Deutsche wegen Verdacht des versuchten Mordes und weiterer Straftaten zum Nachteil eines 47-jährigen Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Die Mordkommission hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Vergangenen Freitag wurde die Bundespolizei zu einem Nachtzug in Hamburg alarmiert, der in einem Zugabteil gefangen war. Das Kuriose: er hatte sich dort selbst aus Angst vor Taschendieben eingeschlossen.

weiter

Dass tierische Opfer genauso geschützt werden, hat die Feuerwehr Hamburg wieder ein Mal bewiesen: Eine Katze kam den Rettungskräften in einer verqualmten Wohnung entgegengelaufen.

weiter

Am 13.01.19 erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Seedorf. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 12.01.19, 14:00 Uhr bis 13.01.19, 10:30 Uhr durch Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Gebäudeinneren. Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag wurde bei der Feuerwehr Rothenburgsort/Veddel in Hamburg eingebrochen.

weiter

Eigentlich hatte ein Mann in Hamburg nur so starke Halsschmerzen, dass er bei Polizisten Hilfe suchte. Am Ende landete er im Gefängnis. 

weiter

Plötzlich standen sieben Pferd in ihrem Garten: Eine Familie erlebt eine Überraschung, die noch getoppt wird, als eines der Tiere scheinbar beschließt eine Abkühlung zu wollen.

weiter

Bereits am vergangenen Donnerstag ist ein junger Mann auf dem Dach eines ICE aus Richtung Hamburg kommend bis Nienburg mitgefahren. Unterwegs, möglicherweise in der Nähe von Verden, muss der Hamburger einen Stromschlag aus der über ihm verlaufenden Oberleitung bekommen haben.

weiter

Am gestrigen Sonntag wurde die Rettungsleitstelle in Hamburg darüber informiert, dass ein 4-jähriges Mädchen leblos am Grund eines Schwimmbeckens gefunden wurde. Doch das Kind hatte Glück: Badegäste zeigten Zivilcourage und die Rettungskette funktionierte perfekt!

weiter

<<   Seite 1 von 45 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung