Ergebnisse 1 - 4 zu Tag: Hansalinie

Schwerer Unfall im Baustellenbereich der Hansalinie bei Posthausen

Im Baustellenbereich der A 1 bei Posthausen ist es in der Nacht zu Dienstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen: Ein 62-jähriger Autofahrer aus Frankfurt, der auf der linken Fahrspur in Richtung Bremen unterwegs war, verriss zu Beginn der Fahrbahnverengung das Lenkrad und fuhr mit seinem Peugeot unter einen mit frischem Fisch beladenen dänischen Sattelzug.

weiter

Zwei Auffahrunfälle auf der A1 bei Sittensen enden tödlich

Nachdem es zuvor zwischen Posthausen und Oyten auf der Hansalinie in Fahrtrichtung Bremen bereits zu einem tödlichen Auffahrunfall eines mit flüssigem Sauerstoff beladenen Tanklastzuges gekommen war und sich ein zehn Kilometer langer Rückstau aufbaute, kam es um 17.12 Uhr genau in Höhe der Anschlussstelle Bockel am Stauende des ersten Unfalls zu einem erneuten tödlichen LKW-Unfall.

weiter

Auffahrunfall_hansalinie

Die häufigste Ursache bei den tödlich-endenden Unfällen mit LKWs auf der Autobahn 1 ist immer wieder: Auffahren auf den Vordermann. Dabei ist es weniger der unzureichende Sicherheitsabstand, sondern vielmehr die Unachtsamkeit der Fahrer, die zu den furchtbaren Unfallgeschehen führt.

weiter

Unfallserie auf Hansalinie fordert einen Toten

Die Unfallserie begann am Mittwochvormittag um 10.40 Uhr in der Gemarkung Sottrum, als ein 43-jähriger Pole aus Posen mit seinem schweren Sattelzug am Beginn einer Baustelle der A1 nach rechts in die Verkehrssicherungseinrichtungen der Fahrbahnverschwenkung donnerte.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung