<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Hauptfeuerwache

Das Museum in der Hauptfeuerwache hat, wie in jedem Jahr an der Langen Nacht der Münchner Museen teilgenommen. Schon vor dem Beginn um 19 Uhr warteten die ersten Besucher auf das Öffnen der Tore. Um kurz nach 19 Uhr waren bereits mehr als 40 Gäste anwesend, als aus einem Kellerschacht im Innenhof der Feuerwache schlagartig starker Rauch austrat. Ein weiteres Bild finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Wegen eines internistischen Notfalls in der Nähe der Hauptfeuerwache, landete der Rettungshubschrauber Christoph 9 aus Duisburg am gestrigen Mittwoch auf dem Hof der Mühlheimer Feuerwache.

weiter

In Mannheim soll eine neue Hauptfeuerwache gebaut werden. 2016 soll sie fertig sein - und sorgt schon jetzt für mächtig Wirbel. Denn Anwohner befürchten zu viel Lärm, weshalb die Stadt sich nun um lärmvermeidende Maßnahmen bemüht.

weiter

Design und Funktionalität gehen selten so perfekt Hand in Hand wie bei der neuen Hauptfeuerwache in Mülheim an der Ruhr. Der moderne Komplex lässt Feuerwehrherzen höher schlagen und macht dabei auch optisch einen guten Eindruck – wie der Imagefilm beweist.

weiter

Logo_Berufsfeuerwehr_Regensburg

Am 01.01.2011 wurde der Berufsfeuerwehr um ca. 05:10 Uhr ein Brand in einer Tiefgarage am Auweg gemeldet. Bereits bei der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung sichtbar.

weiter

Kleines Feuer, große Wirkung

Rund 1200 Besucher verzeichnete das kleine aber feine, in der Hauptfeuerwache beheimatete, "Münchner Feuerwehrmuseum" bei der langen Nacht der Münchner Museen. In den Museumsräumlichkeiten wird den Besuchern die Entstehungsgeschichte der Feuerwehr bis zum heutigen Tag nähergebracht.

weiter

Fuchs in Gewächshaus gefangen

Seit einigen Tagen bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in
Haidhausen zahlreiche Kotspuren in ihrem Hinterhof. Als Verursacher der
unliebsamen Hinterlassenschaften vermuteten die Bewohner Katzen.

weiter

Kleines Feuer, große Wirkung

Vor den Augen eines Rettungsdiensthelfers des Bayerischen Roten Kreuzes brach
im Sperrengeschoß des U-Bahnhofes Marienplatz ein 58 Jahre alter Mann
bewusstlos zusammen. Sofort verständigte der junge Mann über den Notruf 112 die
Integrierte Leiststelle über den Notfall und begann in vorbildlicher Art und Weise mit
der Reanimation des Leblosen.

weiter

Am Mittwoch, den 19.05.2010, gegen 11:00 Uhr in der Hauptfeuerwache, Berliner Allee 30 findet die Jahrespressekonferenz der Feuerwehr Augsburg statt.

weiter

Ein zweieinhalb Jähriger stülpte am Montagabend einen Topf über seinen Kopf, genau wie der Kinderbuchheld "Michel aus Lönneberga" und blieb stecken. Allerdings ließ sich der Topf nicht wie im Roman einfach zerschlagen. Es handelte sich um einen massiven Emailletopf

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung