<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Hausnotruf

Eine Seniorin stürzte in der Küche und löste den Hausnotruf aus, der einen Brand an die Feuerwehr meldete. Auf dem Weg zum Einsatzort geriet die Feuerwehr Hameln jedoch selbst in Not.

weiter

München: Malteser Mitarbeiter rettet älteres Ehepaar

Ein Malteser Mitarbeiter hat mit großer Wahrscheinlichkeit einem älteren Münchner Ehepaar das Leben gerettet. Als der Mitarbeiter am Dienstag Vormittag zum vereinbarten Beratungstermin an der Wohnungstüre des Ehepaares in Sendling läutete, rührte sich zunächst nichts.

weiter

ASB München stellt neuen Hausnotruf mit Sturzsensor vor

Mit zunehmenden Alter steigt die Häufigkeit von gefährlichen Stürzen im Alltag. Um schnelle Hilfe zu ermöglichen hat der ASB München seinen Hausnotruf nun mit einem Sturzsensor ausgestattet.

weiter

Karl Neulinger ist überzeugt – von der Kombination von Rauchmeldern mit einem Hausnotrufgerät, wie es im Landkreis Mühldorf bisher nur die Malteser anbieten. Der Kreisbrandrat ließ sich die Funktionsweise und Handhabung des technisch ausgeklügelten Vorsorgesystems vom Technischen Leiter für den Hausnotruf in Mühldorf, Roland Engelhardt, ausführlich erläutern.

weiter

Die Ausstattung ihrer Wohnung mit einem Hausnotrufgerät in Kombination mit einem Rauchmelder und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Übersee haben einer Seniorin bei einem Küchenbrand am Sonntagmorgen vermutlich das Leben gerettet und hohen Sachschaden verhindert.

weiter

Es gibt sie noch – die Malteser im Landkreis Ebersberg. Auch wenn die Schließung einer Dienststelle in Langwied zeitweise einen anderen Eindruck erweckt hat, sind die Malteser weiterhin mit Ehrenamt und sozialen Dienstleistungen für die Bürger aktiv.

weiter

Eine Frau stürzt und schafft es aus eigener Kraft nicht mehr aufzustehen. Doch in der dramatischen Situation kommt unverhofft Hilfe: Ein „rettender Engel“ klingelt an ihrer Haustüre. 

weiter

Qualitätsprüfung bestanden: Die Malteser der Stadt Köln bestanden das Audit im Bereich Hausnotruf erfolgreich. Die sogenannten Audits werden vom Malteser Hilfsdienst seit 2009 in den Bereichen Hausnotruf und Menüservice durchgeführt.

weiter

Im Notfall zählt jede Sekunde, oft muss schnellstens Hilfe geleistet werden, damit Folgeschäden vermieden werden. Besonders wichtig ist das für Menschen mit Epilepsie. Mit zwei neuen Zusatzgeräten, die an Hausnotrufgeräte angeschlossen werden können, kommen die Malteser den besonderen Bedürfnissen epilepsiekranker Menschen entgegen.

weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung