<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Helikopter

Der Rettungshubschrauber Christoph 36 aus Magdeburg musste zuletzt selbst behandelt werden. Ein Rotorblatt war beschädigt.

weiter

Als die spanische Feuerwehr den 30-Jährigen, der sich in einem Stacheldrahtzaun verheddert hatte, befreien wollte, bekamen sie eine ziemlich unglaubwürdige Ursache zu hören: Der Mann sei aus einem Helikopter gefallen.

weiter

Am gestrigen Nachmittag kam es auf der Hünxer Straße in Dinslaken zu einem Verkehrsunfall. Durch die Nähe zur Feuer- und Rettungswache der Feuerwehr Dinslaken landete der angeforderter Rettungshubschrauber direkt bei den Kameraden vor Ort.

weiter

Am Sonntagmorgen verlor eine 26-jährige Touristin das Gleichgewicht, als sie ein Selfie unterhalb der Rheinbrücke am Rheinsand von sich machen wollte und fiel daraufhin in den Fluss.

weiter

Bereits zum sechsten Mal verlangt ein Wanderer innerhalb von drei Jahren eine Rettung per Helikopter. Die Frage, die sich stellt: Was soll das?

weiter

Ein Hubschrauber der Johanniter musste am Samstagnachmittag in der Wuppertaler Innenstadt zwischenlanden.

weiter

Die Polizei Essen und Mühlheim hat am Montag bei Facebook einen Post veröffentlicht, da sich offenbar viele Menschen über den nächtlichen Einsatz von Hubschraubern und die dadurch entstandene Geräuschkulisse beschwert haben.

weiter

Die DRF Luftrettung veröffentlichte am Dienstag eine Pressemitteilung, die sich mit den Einsatzzahlen im Oktober beschäftigt. Dabei sticht vor allem ins Auge, wie oft der Christoph München vergangenen Monat ausrücken musste!

weiter

In New Mexico kollidierte am frühen Sonntagmorgen ein PKW mit einem Helikopter und einem Feuerwehr Truck, die gerade im Einsatz waren. Die Polizei vermutet, dass der Autofahrer betrunken war.

weiter

Wenn ein Polizeihubschrauber für längere Zeit über einem Gebiet oder einer Stadt kreist, kann das schon mal zu Unruhen unter den Bewohnern führen: Ist etwas passiert? Muss ich mir Sorgen machen? Deshalb gehen jeden Tag etliche besorgte Anfragen bei der Polizei München ein, die unmöglich alle beantwortet werden können. Mit einem Beitrag auf Facebook sollen alle besorgten Bürger nun erstmal wieder beruhigt werden.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung