Ergebnisse 1 - 4 zu Tag: Hilfsfristen

Die Rettungsdienste in Baden-Württemberg waren im Jahr 2014 zu langsam. Die Hilfsfristen wurden zu selten eingehalten, jetzt droht der Innenminister Reinhold Gall mit einer Rechtsaufsicht.

weiter

10 Minuten, in Ausnahmenfällen 15 Minuten. So lange dürfen sowohl Notarzt als auch Rettungswagen in ländlichen Gebieten Baden-Württembergs maximal brauchen, um beim Patienten zu sein. Fristen, die kaum einzuhalten sind. Eine Gesetzesänderung sieht ein Zwei-Stufen-Modell mit unterschiedlichen Fristen für Rettungsdienst und Notarzt vor. 

weiter

Die SPD in Baden-Württemberg untersuchte in einer von ihr erstellten Studie, ob im Lande die Vorgaben an die Notfallmedizin eingehalten werden. Diese sind sehr streng und werden nur von sieben Bezirken erfüllt. Jedoch hat sich die Hilfsfristbilanz alles in allem verbessert.

weiter

Nach Einsatz der Notfallmeldung dauere es höchstens zehn Minuten, bis der Rettungsdienst in Hessen den Einsatzort erreiche. Nach Angaben des Sozialministeriums nimmt Hessen in Deutschland damit eine Spitzenposition ein.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung