<<   Seite 1 von 17 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Hochwasser

Am Montagabend um etwa 21.00 Uhr befuhr ein Autofahrer die Kreisstraße 5111 von Katzenmoos in Richtung Oberwinden und wurde von der Straße abgedrängt.

weiter

Die heftigen Regenfälle nach Sturmtief "Burglind" haben in den vergangenen Tagen vielerorts zu Hochwasser und Überschwemmungen geführt. Besonders stark betroffen ist der Südwesten von Schleswig-Holstein. Seit Mittwoch, dem 3. Januar 2018, unterstützen Spezialisten des Technischen Hilfswerkes (THW) insbesondere in den Landkreisen Herzogtum Lauenburg und Stormarn die lokalen Behörden und Feuerwehren bei der Bewältigung und Abwehr von Hochwassergefahren.

weiter

Vergangene Woche war die Stadtfeuerwehr Hemmingen wegen Hochwassereinsätzen an rund einem Dutzend Einsatzstellen tätig. Bürgerinnen und Bürger zeigten sich extrem dankbar und hilfsbereit.

 

weiter

Am Samstagabend mussten Feuerwehr und Wasserwacht in München zu einem großeinsatz ausrücken. Grund war das fahrlässige Verhalten von acht jungen Männern, die trotz Warnung mit Schlauchbooten auf der reißenden Isar fuhren.

weiter

Regen, Regen, Regen und es scheint kein Ende in Sicht. Wem das Wasser buchstäblich bis zum Halse steht, greift nach jedem Strohhalm. Doch leider kommt es inzwischen sogar dazu, dass die von der Flut betroffenen Bürger einfach Sandsäcke und Geräte der Feuerwehr eigenmächtig nutzen und sogar entwenden.

weiter

Im Hochwassergebiet in Niederbayern erhöhte sich gestern die Zahl der Todesopfer auf sieben. Viele Schaulustige behindern zudem den Einsatz.

weiter

Der Hund war besonders glücklich: Für die nicht ungefährliche Rettung aus den Hochwasserfluten bedankte er sich mit fröhlichem Ablecken bei seinem Lebensretter. Dank des schnellen Einsatzes im amerikanischen Texas blieben Beide unverletzt.

weiter

Vor gut zwei Jahren wurde Ostbayern von einem Jahrhunderthochwasser heimgesucht. Zusagen der Regierung zum besseren Hochwasserschutz wurden jedoch noch nicht umgesetzt.

weiter

Vollgelaufene Keller und zahlreiche Überschwemmungen waren die Folge heftiger Regenfälle in Nordthüringen. Im Eichsfeld waren die freiwilligen Feuerwehren am Sonntag sowie in der Nacht auf Montag im Dauereinsatz. Ein Feuerwehrmann kam bei den Einsätzen ums Leben.

weiter

Dieses Video ist zwar schon etwas älter, zeigt aber immer noch deutlich, was Feuerwehrleute auf sich nehmen, wenn Gefahr im Verzug ist. Sie fahren dann sogar durch meterhohes Hochwasser, wenn es keinen anderen Weg gibt. 

weiter

<<   Seite 1 von 17 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung