<<   Seite 1 von 6 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Höhenrettung

Am Montagvormittag ist auf einer Baustelle in der Oberen Au in München ein Kranführer aus einem Baukran in etwa 54 Metern Höhe von der Feuerwehr gerettet worden. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Mit dem Einsatzstichwort "Person in Höhe" wurde die Feuerwehr Erkrath und der Rettungsdienst heute Nachmittag um 15:47 Uhr zur Carl-Zuckmayer-Straße in Unterfeldhaus alarmiert. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Weil das Treppenhaus zu eng und die Wehen bereits zu stark waren, musste eine Frau im Stadtteil Zellerau vergangenen Montag per Drehleiter aus ihrer Wohnung transportiert werden.

weiter

Wittener Feuerwehrleute hatten in letzten Wochen mehrmals die Gelegenheit ihr Können in Sachen Absturzsicherung zu üben. In Kooperation mit der Deutschen Arbeitswelt Ausstellung (DASA) konnten die Retter ihr Können unter Beweis stellen und neue Fertigkeiten lernen. Ein weiteres Bild der Übung finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Schwierige Rettung: Arbeiter stürzt in Baustelle

Bei einem Unfall auf einer Baustelle ist gestern Morgen ein Bauarbeiter schwer verletzt worden. Aufgrund der beengten Verhältnisse gestaltete sich die Rettung schwierig. 

weiter

retter.tv hat für kommenden Samstag (19.12.) um 19:10 Uhr auf n24 einen TV-Tipp für euch. In der Sendung „Welt der Wunder“ geht es in die Welt der schwindelerregenden Höhen. Es wird gezeigt, wie für die Höhenrettung bei der Feuerwehr ausgebildet wird.

weiter

In Houston musste die Feuerwehr einen Mann aus 45 Metern retten, nachdem dieser bei Bauarbeiten von einer Brücke gestürzt war.

weiter

BRO / LENGFURT LKR. MAIN-SPESSART - WÜRZBURG Keine Höhenangst, Teamfähigkeit und das Einmaleins der Knotenkunde sind die drei wichtigsten Punkte für die Ausbildung als Höhenretter bei der Berufsfeuerwehr Würzburg.

weiter

Gelsenkirchen: Schwierige Personenrettung aus 3 Meter tiefem Schacht

Bei Bauarbeiten fiel gestern Mittag ein Arbeiter in einen 3 Meter tiefen Schacht. Die Feuerwehr Gelsenkirchen führte die schwierige Personenrettung durch.

weiter

Auf dem Nordturm der Frauenkirche in München hatte sich ein Turmfalke in einem Vogelschutznetz verfangen. Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr befreiten das Tier.

weiter

<<   Seite 1 von 6 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung