Ergebnisse 1 - 5 zu Tag: Horn von Afrika

World Vision - Zukunft für Kinder!

Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision macht darauf aufmerksam, dass die Hungersnot am Horn von Afrika noch lange nicht vorbei ist. „Trotz zum Teil heftiger Niederschläge müssen wir uns darauf einrichten, dass noch mindestens bis Ende März 2012 akute Nothilfe nötig ist. Die Krise wird noch bis Mitte oder Ende des kommenden Jahres anhalten.“, so Silvia Holten, Pressesprecherin von World Vision Deutschland.

weiter

Situation am Horn von Afrika eskaliert – Kirchliche Hilfswerke fordern politische Lösung

Die kirchlichen Hilfswerke fordern die Bundesregierung auf, sich für einen politischen Lösungsprozess und eine Beendigung der militärischen Interventionen in Somalia einzusetzen. Die militärische Gewalt behindert massiv die humanitäre Hilfe, auf die mehr als 1,4 Millionen Menschen zum Überleben angewiesen sind – und auch die Mitarbeiter von Organisationen, die Nothilfe leisten wollen, sind gefährdet.

weiter

I.S.A.R. Germany_Logo

Hunger- und Flüchtlingskatastrophe am Horn von Afrika: I.S.A.R. Germany reagiert auf besonders tragische Schicksale von Frauen und Kindern.

weiter

Hilfe am Horn von Afrika läuft an - Johanniter stellen 250.000 Euro für Nahrungsmittel bereit

„Die Situation ist sehr angespannt. Die Nomaden kämpfen um die wenigen Weideflächen und Wasserlöcher, die es noch in der Grenzregion von Kenia, dem Südsudan und Uganda gibt“, berichtet Magdalena Kilwing, die in der Turkana-Region im Nordwesten Kenias die Hilfsmaßnahmen der Johanniter koordiniert. 80 Prozent der Bevölkerung sind hier auf Lebensmittelhilfen angewiesen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung