<<  « zurück | Seite 2 von 7 | weiter » >>

Ergebnisse 11 - 20 zu Tag: Illertissen

Der große Lehrsaal im Feuerwehrhaus war voll besetzt, als Klaus Butterhof, Erster Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Illertissen, die Jahreshauptversammlung eröffnete. Neben einer Reihe von Berichten und Ehrungen weckten vor allem die Aussagen zur Bedarfsplanung und zu aktuellen Problemen (siehe eigene Berichte) das Interesse der Feuerwehrleute und ihrer Ehrengäste aus Kommunalpolitik

weiter

Nicht nur offene Flammen aus einem Gasschieber wie hier im Bild, sondern eine ganze Reihe von pyrotechnischen Effekten stellten auf den Kreuthöfen beim Illerriedener Ortsteil Wangen (Alb-Donau-Kreis / Baden-Württemberg) eine anspruchsvolle Ausgangslage dar,

weiter

Eine anspruchsvolle Ausgangslage für eine gemeinsame Großübung hatten die Feuerwehren aus allen Stadtteilen Illertissens am Mittwochabend zu bewältigen: „Brand in der Lackiererei der Firma Dimter – zwei Verletzte eingeschlossen !“ lautete die erste Alarmmeldung, und als die Illertisser Wehr eingetroffen war, kam der Zusatz: „Durchzündung – ganze Halle steht in Vollbrand !“

weiter

Unfall mit Notarzt wirft Fragen auf

Nach dem Unfall, in den am vergangenen Freitagnachmittag ein Notarztwagen verwickelt worden, sucht die Polizei einen weiteren Zeugen oder eine Zeugin. Der oder die Gesuchte saß angeblich am Steuer eines Autos, das kurz vor dem Unfall auf der Staatsstraße 2018 zwischen Buch und Illertissen in Höhe Tannenhärtle unmittelbar vor dem mit Blaulicht näher kommenden Notarztfahrzeug gefahren sein soll.

weiter

Weil die Bewohnerin eines Appartements an der Illertisser Gustav-Stresemann-Straße (zwischen Bahnhof und TSV-Turnhalle) am Freitagabend einen Wasserkocher auf den Herd gestellt hatte und dann anstatt des Gerätes die Herdplatte einschaltete, kam es in der Wohnung im zweiten Stock eines Hauses mit „Betreutem Wohnen“ zu starker Rauchentwicklung.

weiter

Die schnelle Reaktion eines Lkw-Fahrers verhinderte am frühen Morgen des gestrigen Freitags größeren Schaden: Er war kurz nach halb sieben Uhr mit einem großen Sattelschlepper aus dem Ostalbkreis auf der A 7 kurz nach Nersingen in Richtung Süden unterwegs, als er bemerkte, dass ein Reifen seines Sattelauflagers in Brand geriet.

weiter

Gegen 15.15 Uhr kam es am gestrigen Nachmittag auf der Staatsstraße 2018 bei der Ortseinfahrt von Rennertshofen (Marktgemeinde Buch, Landkreis Neu-Ulm, Bayern) zu einem Unfall: Wie die Polizei mitteilte, war ein Klein-Lkw von Rennertshofen her auf die Staatsstraße eingefahren und hatte dabei wohl einen aus Richtung Nordholz bergab fahrenden Pkw übersehen.

weiter

„Starke Rauchentwicklung im Illertal-Gymnasium – mehrere Personen eingeschlossen !“ Diese alarmierend klingende Durchsage kam am Freitagabend aus den Funkmeldeempfängern der Feuerwehr Vöhringen und des Löschzug Illerzell, und wenn da nicht im Voraus das Wort „Übungsalarm“ erklungen wäre, dann wäre wohl Grund zu großer Sorge gewesen.

weiter

33 Feuerwehranwärter aus dem gesamten Landkreis Neu-Ulm absolvierten an sechs Abenden und einem ganzen Tag die rund zwanzigstündige Grundausbildung mit dem Lehrgang „Truppmann 1“.

weiter

Sechs Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Illertissen und einer ihrer Kameraden aus Wullenstetten absolvierten mit Erfolg die Prüfung zum Bayerischen Jugend-Leistungsabzeichen.

weiter

<<  « zurück | Seite 2 von 7 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung