<<  « zurück | Seite 7 von 7  >>

Ergebnisse 61 - 64 zu Tag: Illertissen

„Nun steht die Ausbildung der Atemschutz-Geräteträger auf vier Säulen“, freute sich Kreisbrandrat Alfred Raible bei der ersten Übung auf dem Gelände der ehemaligen „Muna-Heeresmunitionsanstalt“ bei Straß.
Schon seit Jahren hatten Feuerwehren aus dem Nordlandkreis dortige Anlagen gelegentlich für Übungszwecke nutzen dürfen und nach Auflösung des Standortübungsplatzes und des „Mobilmachungs Stützpunktes“ der Bundeswehr hatte nun die Bundesanstalt für Immobilien der Kreisbrandinspektion Neu-Ulm die Erlaubnis erteilt, einen Bunker und einen Luftschutzkeller zur „Heißausbildung“ für Atemschutz-Geräteträger aus Feuerwehren des gesamten Landkreises zu nutzen.
weiter

Am Samstag, 19.09.2009 findet um 16 Uhr am Bahnhof Neuburg eine Schauübung der FFW Neuburg statt.
weiter

Buchstäblich in letzter Sekunde wurde der Fahrer eines 40-Tonnen-Sattelschleppers am Mittwochabend vor dem Flammentod gerettet: Der Lkw-Lenker war mit seinem Fahrzeug, das mit Bierdosen beladen war, offensichtlich zu schnell von der A 7 in die Ausfahrt Illertissen gefahren. Der Lkw kippte um. Dabei wurde der Tank aufgerissen, das Fahrzeug stand sofort in Flammen. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen – er hatte durch den Aufprall ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten – im Fahrerhaus eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Illertissen rückte sofort aus, der lebensgefährlich verletzten Mann wurde aus der Fahrerkabine geborgen.
weiter

Knapp hundert Tonnen Heu wurden am frühen Dienstagnachmittag im Bucher Ortsteil Obenhausen ein Raub der Flammen. Menschen kamen durch das Feuer nicht zu schaden. Durch den konzentrierten Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf zwei unmittelbar daneben liegende Maschinenhallen verhindert werden. So blieben die darin stehenden wertvollen landwirtschaftlichen Geräte unbeschädigt blieben.
weiter

<<  « zurück | Seite 7 von 7  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung