Ergebnisse 1 - 2 zu Tag: Initiative für brandverletzte Kinder

Interview mit Adelheid Gottwald zu Paulinchen e.V. - Initiative für brandverletzte Kinder

Paulinchen, die Initiative für brandverletzte Kinder hat 2011 im Rahmen des Wettbewerbs "Land der Ideen" den Preis "Ausgewählter Ort" erhalten. Adelheid Gottwald erläutert im Interview mit retter.tv, was zur Gründung von Paulinchen veranlasste  und wie durch präventive Maßnahmen und Projekte  Brandverletzungen bei Kindern vorgebeugt werden kann.

weiter

Paulinchen – mit eigenem Messestand auf der Interschutz vertreten

Jedes Jahr werden in Deutschland rund 6.000 Kinder durch Verbrennungs- und Verbrühungsunfälle so schwer verletzt, dass sie stationär im Krankenhaus behandelt werden müssen. Die Ursachen sind bei Kleinkindern in 80 % der Fälle heiße Flüssigkeiten oder das Berühren heißer Gegenstände. Bei älteren Kindern sind die Ursachen häufiger Grillunfälle, Brände, Strom und Säuren. Die meisten Kinder erleben den Unfall bei vollem Bewusstsein.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung