<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Integration

Jalal Daoud ist Asylbewerber in der Gemeinde Lehre und wohnt seit über sechs Monaten in Flechtorf. Seit Daouds Ankunft in Flechtorf faszinierte den Mann die Feuerwehr. Jetzt hat der 30Jährige einen weiteren Schritt zur Integration gemacht und ist aktiv in die Feuerwehr Flechtorf eingetreten.

weiter

Für viele ehrenamtliche Mitglieder der Feuerwehr Hemkenrode beschränkt sich Ihre Engagement nicht rein auf ihre Tätigkeit in der Feuerwehr. Viele engagieren sich auch in anderen Vereinen und Organisationen der Gemeinde Cremlingen.

weiter

Gelebte Integration bei der DLRG Weißenburg

Seit einigen Wochen nehmen auch jugendliche Flüchtlinge, die auf der Weißenburger Wülzburg untergebracht sind, am Training der DLRG Weißenburg teil.

weiter

Vortrag beim 4. Bundesfachkongress des Deutschen Feuerwehrverbandes in Berlin Berlin. Der 4. Bundesfachkongress des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) in Berlin bot am 11. September ein bundesweites Forum, in dem die Arnsberger Feuerwehr mit einem Vortrag ihr Integrations-Projekt vor Feuerwehr-Führungskräften aus ganz Deutschland präsentieren konnte.
weiter

Noch immer leidet die Feuerwehr unter einem Migrationsproblem. Allerdings in umgekehrter Richtung. Denn viel zu wenig Menschen mit Migrationshintergrund engagieren sich in der Feuerwehr. Ein Grund, dies mit einer Kampagne zu ändern, findet der Deutsche Feuerwehrverband.

weiter

Der Vorstand des Fördervereins vom Stadtfeuerwehrverband in Neumünster plant eine sogenannte Ehrenamtskarte, die besondere Vergünstigungen und Vorteile bei vielen Firmen bieten sollen.

weiter

Die Feuerwehr der Stadt Arnsberg geht bei der Bewältigung ihrer Einsätze neue Wege und ist ab sofort darauf vorbereitet, an Schadensstellen bei Bedarf künftig auch mehrsprachig mit der Bevölkerung in Kontakt treten zu können. Hierfür übergab der Koordinator des Projekts zur interkulturellen Öffnung der Arnsberger Wehr, Feuerwehr-Pressesprecher Peter Krämer, am 24. März die ersten Exemplare eines „Einsatz-Wörterbuchs“ an Bürgermeister Hans-Josef Vogel und Wehrführer Bernd Löhr. Doch was steckt hinter diesem neuartigen Ansatz?

weiter

Die Feuerwehr Olpe versucht sich langfristig mit mehr Migranten zu verstärken, diese könnten dem Nachwuchsmangel ganz entscheidend entgegenwirken.

weiter

Arnsberg. Zu einer nicht alltäglichen Übung trafen sich am Montag, den 24. September die Angehörigen des Basislöschzugs 2 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg, denn sie führten erstmals eine Einsatz-Übung an und in dem Vereinsheim des portugiesischen Kulturvereins auf dem Arnsberger Gutenbergplatz durch.
weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung