Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Jugendwart

Symbolbild Feuerwehr

Die Salzhemmendorfer Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe. Nachdem beim Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim ein Feuerwehrmann aus dem Ort beteiligt war, musste jetzt der Jugendwart zurücktreten.

weiter

Wie retter.tv berichtete, wurde kürzlich ein Jugendbetreuer der Feuerwehr von einem Gericht verurteilt, nachdem er eine Zwölfjährige zum Sex aufgefordert hatte (hier geht es zum Beitrag). Die Feuerwehr setzt nun auf intensive Gespräche mit den Eltern der Mitglieder der Jugendfeuerwehr.

weiter

Dem ehemaligen Jugendwart der Ortsfeuerwehr Roßbach Rüdiger Hering wird vorgeworfen, die Kinder der Jugendfeuerwehr angeschrien und sogar geschlagen zu haben. Der 37-Jährige weist diese Anschuldigungen jedoch weit von sich.

weiter

Das Amtsgericht Emmendingen hat den ehemaligen Jugendwart einer Feuerwehr aus dem Landkreis Emmendingen wegen sexuellem Missbrauch verurteilt.

weiter

Feuerwehr Hainhofen

Auf ein ereignisreiches Jahr blickte die Freiwillige Feuerwehr Hainhofen bei ihrer 134. Jahreshauptversammlung zurück. Im Jahr 2010 mussten 18 Einsätze bewältigt werden, bei denen es sich größtenteils um technische Hilfeleistungen oder Ordnungsdienste handelte.

weiter

Stets mit Feuereifer im Einsatz

Es ist besser Abschied zu nehmen, wenn viele Menschen noch sagen: „Schade!“ Das findet Robert Saumweber. Zehn Jahre lang engagierte er sich als Jugendwart in der Freiwilligen Feuerwehr Mering, davon sieben Jahre in verantwortlicher Position. Nun gibt der 25-Jährige das Amt an seine beiden Stellvertreter Daniel Pütz und Christian Kroner ab.

weiter

Jugendwarte lernten über Jugend

35 Jugendwarte aus dem Landkreis Günzburg trafen sich kürzlich im Schulungsraum des Feuerwehrhauses Ziemetshausen zur jährlichen Jugendwartschulung.

weiter

Es ist eine simple Stellenanzeige in DIN A1-Format, die derzeit an vielen Stellen im Landsberger Stadtgebiet ausgehängt. Das Wort „Casting“ steht über einem Foto, das einen Feuerwehrmann im Brandeinsatz zeigt. Die Feuerwehr Landsberg geht damit ganz gezielt auf Nachwuchsfang.

weiter

Seit einigen Wochen schon beschäftigen sich die Kinder vom Haus des Kindes „Guter Hirte“ mit dem Thema Feuer, Brandschutz und Feuerwehr. Bei verschiedenen Projekten und Experimenten im Kindergarten erfuhren die Kleinen etwas über die Eigenschaften eines Feuers und wie mit Feuer umgegangen werden soll. Nach der „Lernphase“ informierten nun Michael Buhl und Jugendwart Matthias Schuster von der Freiwilligen Feuerwehr Bellenberg im Kindergarten mit Brandschutzerziehungskoffern.

weiter

In Zusammenarbeit mit dem BRK werden in diesem Jahr 4 kostenfreie Erste-Hilfe-Kurse angeboten. Diese richten sich insbesondere an Jugendwarte und -betreuer. Der Besuch eines derartigen (16stündigen) Lehrganges ist auch für die Beantragung der Juleica erfoderlich. Nutzen Sie bitte zahlreich diese Gelegenheit grundlegende Kenntnisse in Erster Hilfe zu erwerben bzw. auf den neuesten Stand zu bringen. Bitte melden Sie sich schnell an, da nur wenige Plätze in jedem Kurs kostenfrei für die Jugendwarte reserviert sind.
weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung