<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Kohlenmonoxidvergiftung

Ein dramatischer Zwischenfall hat sich am gestrigen Sonntag in Mülheim an der Ruhr ereignet. Ein Jugendlicher ist an den Folgen einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben, zwei Sanitäter wurden verletzt.

weiter

Nach dem schrecklichen Fund von sechs toten Jugendlichen in einem Gartenhäuschen in Arnstein (retter.tv berichtete) betrat der Feuerwehrmann als erster den Unglücksort, um seine Kameraden zu schützen.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Nach dem schrecklichen Fund von sechs toten Jugendlichen steht die Todesursache nun fest: Alle Toten starben an einer Kohlenmonoxidvergiftung.

weiter

Mit Holzkohlegrill geheizt – Rettungsseinsatz unter Atemschutz

In Dortmund hat ein Mann einen Holzkohlegrill benutzt, um seine Wohnung zu heizen. Er brach bewusstlos zusammen. Auch der Rettungsdienst musste nach dem Einsatz behandelt werden.

weiter

Die Feuerwehr Düsseldorf war am Donnerstagabend zu einer Shishabar alarmiert worden. Mitarbeiter des Ordnungsamts retteten dort wohl 10 Personen vor einer Kohlenmonoxidvergiftung. Das Löschfahrzeug der Feuerwehr fuhr sich auf der Anfahrt wegen Falschparkern fest.

weiter

Notarzt und Rettungsdienst der Feuerwehr Essen wurden am Samstagabend zu einem erkrankten Kind alarmiert. Am Einsatzort schlugen die standartmäßig vom Rettungsdienst mitgeführten CO-Warngeräte an.

weiter

Herdecke: Schwerverletzte nach Kohlenmonoxid-Austritt

Am Mittwoch ereignete sich in Herdecke ein schwerer Arbeitsunfall. Drei Handwerker wurden bei der Freisetzung einer erheblichen Menge Kohlenmonoxid schwer verletzt.

weiter

Am Freitag hat die Feuerwehr vier leblose Personen in einer Wohnung gefunden. Nach ersten Ermittlungen erlitt die Familie eine Kohlenmonoxidvergiftung.

weiter

Symbolbild Rettungsdienst

Sie hatten den richtigen Riecher: Dank der schnellen und umsichtigen Hilfe eines Rettungsdienst-Teams des DRK konnte am frühen Mittwochmorgen eine sechsköpfige Familie aus einer lebensgefährlichen Situation befreit werden.

weiter

Vergangene Woche wurde ein Heizungsmonteur aus Plön zu 900 Euro Strafe verurteilt, weil er eine Heizung fahrlässig gewartet hatte und somit die Familie gefährdet.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung