<<  « zurück | Seite 4 von 4  >>

Ergebnisse 31 - 40 zu Tag: Kommandant

Symbolbild Feuerwehr

Eigentlich wollte Hugo Kiene sein Amt nach 25 Jahren als Kommandant an einen Nachfolger abgeben. Da sich bei der Feuerwehr Heudorf aber kein Nachfolger finden konnte, erklärte sich der 62-Jährige bereit den Posten des Kommandanten ein weiteres Mal zu bekleiden.

weiter

Große Hoffnungen in neuen Kommandanten der Göppinger Feuerwehr gesetzt

Der neue Feuerwehrkommandant Armin Becker löst Michael Reich ab, welcher die Aufgabe vorübergehend übernommen hatte. Der Stabswechsel hatte viel mit zurückliegenden Auseinandersetzungen zu tun.

weiter

Michael Seger (51) aus Durach im Oberallgäu ist seit Samstag neuer Vorsitzender des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwaben. Sein Vorgänger Alfred Raible (Illertissen) schied aus Altersgründen aus dem Amt und wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

weiter

Rainer Eckl

Die Riederauer Freiwillige Feuerwehr benötigt einen neuen Kommandanten. Am Montag hat Rainer Eckl Bürgermeister Herbert Kirsch seinen sofortigen Rücktritt erklärt.

weiter

Mit Daniel Dreier hat die Feuerwehr ein neues Gesicht

Es spricht für Kontinuität und Harmonie im Verein, wenn der Vorsitzende nach 24 Jahren sein Amt an einen Jüngeren weitergibt - so wie jetzt Johann Fackler von der Feuerwehr Unterroth an Daniel Dreier. Turnusgemäß hatten im Rahmen der Jahresversammlung Neuwahlen des ganzen Vorstands stattgefunden, wobei wichtige Funktionsträger bestätigt wurden.

weiter

Zwölf Jahre hat Johann Baur bei der Feuerwehr in Egg an der Günz als Kommandant gewirkt. Bei der Jahresversammlung wurde Florian Maurus zu seinem Nachfolger gewählt. Zweiter Kommandant wurde Alexander Grauer. Bürgermeister Franz Morath bedankte sich bei Baur mit einem Präsent für dessen geleistete Arbeit.

weiter

Am Samstagmittag (08. Mai 2010) gegen 15:30 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Auffahrunfall auf der Autobahn 5 zwischen der Noteinfahrt Untergrombach und der Anschlussstelle Bruchsal bei Kilometer 612.

weiter

Kommandant Roland Schliefer spricht über sein neues Amt

Roland Schliefer ist der neue Kommandant der Babenhauser Feuerwehr. Bei der jüngsten Versammlung erhielt er die Mehrheit der Stimmen. Sein Vorgänger Heinrich Nieder hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Im Interview spricht Schliefer von den nächsten großen Projekten der Feuerwehr.

Haben Sie sich schon in ihr Amt eingearbeitet?

Schliefer: Es kommt noch viel auf mich zu. Ich musste bereits die erste Stellungnahme zu einem Bauvorhaben in Sachen Brandschutz abgeben. Für mich ist das alles neu. Aber ich stehe ja nicht allein auf weiter Flur, unser Kreisbrandmeister Tobias Hiller und unserer bisheriger Kommandant Heinrich Nieder unterstützen mich. Mir fehlen auch noch wichtige Lehrgänge, die ich binnen der nächsten zwei Jahre absolvieren muss.

weiter

Einen verhängnisvollen Fehler machte ein 72-Jähriger gestern im Wald zwischen Kühnhausen und Wiesenbach: Laut Polizei Aichach ließ er vermutlich ein Lagerfeuer unbeaufsichtigt, prompt kam es in dem trockenen Gelände zu einem Waldbrand.

weiter

Die Feuerwehr Burgadelzhausen erhielt ihre neue Feuerwehrspritze vom Typ PF PN-10-1000/1500, die Adelzhausens Bürgermeister Lorenz Braun bei der Jahreshauptversammlung im Februar versprochen hatte. Die alte Tragkraftspritze TS 8/8 wurde der Wehr am 24. Mai 1963 übergeben, war also 46 Jahre im Einsatz.

weiter

<<  « zurück | Seite 4 von 4  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung