<<   Seite 1 von 6 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Kosten

Nach einem neuen Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs steht nun fest: Wenn ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr bei einem Arbeitseinsatz zur Sanierung des Feuerwehrgerätehauses verletzt wird, zahlt nicht der Arbeitgeber, sondern die Gemeinde.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Wer in Lüdenscheid die Feuerwehr mit falsch geparkten Autos behindert, muss künftig tief in die Tasche greifen.

weiter

Die CDU-Stadträte besuchten vor kurzem die Baustelle der neuen Rottweiler Feuerwache und stellten dabei etwas fest, was ihrer Meinung nach gar nicht geht: Das Fehlen einer Brandmeldeanlage. Doch die kostet Geld – und ist laut gegnerischen Stimmen auch gar nicht nötig.

weiter

In Sachsen-Anhalt sollen Verursacher von Fehlalarmen künftig an den Einsatzkosten der Feuerwehren beteiligt werden.

weiter

Wer die Feuerwehr ruft, kann sich darauf verlassen, Hilfe zu bekommen. Doch dabei ist nicht jeder Feuerwehreinsatz kostenfrei - auch wenn das scheinbar noch nicht alle Teile der Bevölkerung erreicht hat. 

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die Stadt Konstanz will, dass Verursacher von Feuerwehreinsätzen bald mehr bezahlen müssen. So etwa bei böswilligen Alarmierungen oder wenn eine Brandmeldeanlage ein Feuer grundlos meldet und die Wehr ausrücken muss. 

weiter

Anfang dieser Woche waren durch einen Gewittersturm die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gießen gefordert. Insgesamt 120 Feuerwehrleute rückten am frühen Montagmorgen aus und waren bis tief in die Nacht beschäftigt. Grund waren vollgelaufene Keller. Was viele Betroffene verwundert: Diese Einsätze müssen sie selbst bezahlen.

weiter

Wer in Österreich wandern geht, kann sich in aller Regel darauf verlassen, dass er im Notfall gerettet wird. Doch nicht jeder muss für die Kosten der Hubschrauberrettung aufkommen. Ob man als Geretteter zur Kasse gebeten wird, hängt offenbar davon ab, welcher Helikopter zur Rettung im Einsatz war.

weiter

Wie viel kostet eigentlich ein Feuerwehrhelm? Oder wie teuer ist so ein Einsatzfahrzeug? Diese Frage sollten im Video Passanten beantworten. Wie gut die Befragten abgeschnitten haben, seht ihr im Video.

weiter

Äußerst seriösen Internetquellen zu Folge sollen die bundesweiten Notrufnummern 110 und 112 ab 1. März kostenpflichtig werden. Die ersten Einnahmen sollen demnach in die Werbemaßnahmen für die Umstellung der Nummern fließen.

weiter

<<   Seite 1 von 6 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung