Ergebnisse 1 - 8 zu Tag: Krankenpfleger

Eine schockierende Mordserie kam nun ans Licht, deren Schwere kaum fassbar ist: Ein ehemaliger Krankenpfleger soll an zwei niedersächsischen Kliniken in Oldenburg und Delmenhorst mindestens 90 Patienten getötet haben.

weiter

In Saarburg hat sich ein Krankenpfleger auf einer Intensivstation mehrfach als Notarzt ausgegeben. Gegen den 27-Jährigen wird nun ermittelt.

weiter

Das Landgericht Oldenburg hat den Krankenpfleger aus Delmenhorst zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Mann ist für die größte Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte verantwortlich (retter.tv berichtete).

weiter

Ein 38-jähriger Krankenpfleger steht in Wilhelmshaven unter Mordverdacht (retter.tv berichtete). Er soll mindestens drei Menschen mit einem überdosierten Herzmedikament getötet haben, bei zwei Vorfällen wird ihm ein versuchter Mord vorgeworfen. Der Mann arbeitete 2008 aber auch im Rettungsdienst, obwohl er bereits 2006 verurteilt wurde - allerdings nicht rechtskräftig.

weiter

Feuerwehr-Ausbilder vor Gericht wegen versuchter Vergewaltigung

Schwere Vorwürfe gegen einen Krankenpfleger. Gegen den 37-Jährigen wurde Anklage wegen Mordes in fünf Fällen erhoben. Er soll Patienten ein Medikament verabreicht haben, um dann seine Fähigkeiten im Bereich der Reanimation zeigen zu können.

weiter

Der Krankenpflegehelfer aus dem Kreis Garmisch-Partenkirchen betreute die Senioren im ambulanten Pflegedienst. Allerdings nutzte er die Situation, um die betagten Menschen zu bestehlen.

weiter

Malteser Logo2

Die Malteser in München führen in der Zeit vom 02.05.2011 bis 14.06.2011 einen Abendkurs zur Schwesternhelferin beziehungsweise zum Pflegediensthelfer durch.
Der Kurs führt in die elementaren Begriffe der Alten- und Krankenpflege ein und befähigt die Kursteilnehmer, examiniertes Pflegepersonal im Krankenhaus, Altenheim und in der häuslichen Pflege kompetent zu unterstützen.

weiter

Pflegedienste leiden unter Personalnot

Bald geht die Suche wieder los: Die evangelische Sozialstation Neu-Ulm braucht demnächst eine zusätzliche Pflegefachkraft, sagt Pflegedienstleiterin Ilse Rautenberg. Doch qualifiziertes Personal, egal ob ausgebildete Krankenschwestern oder Kranken- und Altenpfleger, ist rar gesät.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung