Ergebnisse 1 - 4 zu Tag: Krisenmanagement

Für ein effektives Krisen- und Notfallmanagement müssen sich Unternehmen regelmäßig mit möglichen Schadensszenarien auseinandersetzen und ihre Krisenstrategien entsprechend anpassen. Gelegenheit dazu gibt die Fachtagung Krisen- und Notfallmanagement der WEKA-Akademie am 20. und 21. Juni 2012 in Moers. Im Mittelpunkt der Tagung stehen Lösungsansätze und deren Umsetzung in der Praxis.

weiter

Kooperation mit der Bergischen Universität Wuppertal

Die dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) eigene Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz hat mit der Bergischen Universität eine langfristige Kooperationsvereinbarung geschlossen. Ziel ist die Zusammenarbeit im Bereich des von Prof. Dr.-Ing. Frank Fiedrich an der Universität vertretenen Lehr- und Forschungsgebietes des Risiko- und Sicherheitsmanagements.

weiter

Simulation unterstützt die realitätsnahe Ausbildung im Bevölkerungsschutz

Zivil-militärische Zusammenarbeit: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe nutzt Simulationstechnik SIRA der Bundeswehr für die Aus- und Fortbildung der zivilen Sicherheitsvorsorge.

weiter

Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Das Bundesamt für Bevölkerungschutz und Katastrophenhilfe untersucht mit beteiligten Behörden die Grundlagen der gemeinsamen gelungenen Bewältigung einer schwierigen Situation durch verschiedene Akteure der Gefahrenabwehr. Die Untersuchung erfolgt am Beispiel der Havarie des Tankmotorschiffs „TMS Waldhof“ im Januar auf dem Rhein.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung